Kinderfilm-Programm

Unsere aktuellen Kinder-Filme:

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Sonntag, 04.06.2017 um 16:00 Uhr:

Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

Animation: Seit langem kennen die Schlümpfe den Mythos um das Verlorene Dorf. Als sie auf eine Karte stoßen, die den Weg dorthin weisen könnte, machen sich Schlumpfine und ihre Freunde Schlaubi, Hefty und Clumsy ohne die Erlaubnis von Papa Schlumpf heimlich auf in den Verbotenen Wald, in dem allerhand magische Kreaturen wohnen. Doch auch der böse Zauberer Gargamel will das Dorf finden und so wird die Suche zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Am Ziel angekommen, erleben der Zauberer und die Schlümpfe jedoch eine riesige Überraschung…

Nach den erfolgreichen Animationsabenteuern “Die Schlümpfe” und “Die Schlümpfe 2” kehren die chaotischen blauen Zwerge endlich wieder auf die große Leinwand zurück, diesmal jedoch komplett animiert.

USA 2017, Originaltitel: Smurfs: The Lost Village, Regie: Kelly Asbury,

Laufzeit: 90 Min, FSK: ab 0 Jahre

Offizielle FilmseiteTrailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Sonntag, 02.07.2017 um 16:00 Uhr:

Conni & Co. 2 – Das Geheimnis des T-Rex

Familie/Abenteuer: Das Ferienparadies von Conni und ihrer Familie ist in Gefahr! Auf der Kanincheninsel soll ein Hotel errichtet werden. Ausgerechnet Connis Vater soll der Architekt des Vorhabens sein. Da findet Connis Hund Frodo auf der Insel einen Dinosaurierknochen. Die Rettung? Doch der Knochen verschwindet spurlos und Connis Freund Paul scheint daran schuld zu sein. Aber Conni gibt nicht auf, sie will die Kanincheninsel unbedingt retten.

Nicht nur Kinder werden diesen Film lieben: Til Schweigers „Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex“ verbindet klassisches Abenteuerkino mit einer überzeugenden „Schützt die Natur!“-Aussage.

D 2017, Regie: Til Schweiger, Darsteller: Emma Schweiger (Conni Klawitter), Oskar Keymer (Paul), Lui Eckardt (Mark), Iris Berben (Oma Marianne), Ken Duken (Jürgen Klawitter), Lisa Bitter (Annette Klawitter), Heino Ferch (Bürgermeister Möller), Samuel Finzi (Herr Hauser), Paula Paul (Frau Hauser), Mimi Fiedler (Frau Nordmann), Tim Wilde (Securitymann)

Laufzeit: 96 Min, FSK: ab 0 Jahre

Offizielle FilmseiteTrailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Sonntag, 06.08.2017 um 16:00 Uhr:

Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper

Animation: Der kleine Spatz Richard hält sich selber für einen Storch, schließlich sind seine Eltern auch Störche. Doch der Waise muss eines Tages lernen, dass er nur adoptiert ist. Er kann nicht mit den Eltern nach Afrika fliegen, denn er ist kein Zugvogel. Doch Richard will auch dorthin! Unterwegs trifft er Zwergeule Olga und Karaoke-Wellensittich Kiki. Das Piepmatz-Gespann mit Schönheitsfehlern bietet alle Kräfte auf, um den Weg in den Süden zu finden.

Die Koproduktion aus Luxemburg, Belgien, Deutschland und Norwegen ist ein Animationsspaß für die ganze Familie und versucht Kindern auf spielerische Weise den Unterschied zwischen Übermut und Selbstvertrauen beizubringen.

D/B/LUX/N 2017, Originaltitel: Richard the Stork, Regie: Christian Gaul, Nicolette Krebitz, Tilman Döbler, Toby Genkel

Laufzeit: 84 Min, FSK: ab 0 Jahre

Offizielle FilmseiteTrailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten