Kinoprogramm

Alle Filme im Linden-Theater werden in Digital 2D gezeigt

Do, 14.03.2019 bis Di, 19.03.2019, jeweils 20:00 Uhr:

Club der roten Bänder – Wie alles begann

wichtiger Hinweis: Für diesen Film können wir aufgrund der Verleihkonditionen die Preiskategorie „Parkett ermäßigt“ nicht anbieten. Wir bitten um Verständnis.

Drama: Die Teenager Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo hätten unter normalen Umständen wohl nie zusammengefunden. Sie alle haben ihre individuellen Wünsche und Sorgen. Hugo ist der jüngste von den Sechs und möchte eigentlich nur den Sprung vom Zehn-Meter-Turm schaffen. Als er sich endlich traut, landet er im Koma. Auch Leo, Jonas, Emma, Alex und Toni erleiden kurz darauf Schicksalsschläge, die ihre vorherigen Probleme in den Schatten stellen. Auf ihren Weg ins Krankenhaus ahnen die Jugendlichen noch nicht, dass sie darin Freunde fürs Leben finden werden.

D 2019, Regie: Felix Binder, Darsteller: Tim Oliver Schultz (Leo Roland) · Luise Befort (Emma Wolfshagen) · Jürgen Vogel (Benjamin ‚Benni‘ Sorg) · Timur Bartels (Alex Breidtbach) · Nick Julius Schuck (Hugo Krüger) · Damian Hardung (Jonas Till Neumann) · Ivo Kortlang (Anton (Toni) Vogel) · Jonas Baeck (Dr. Hein) · Katinka Auberger (Hanna Roland, Leos Mutter) · Dieter Schaad (Karl Vogel, Tonis Opa) · Jürgen Hartmann (Leos Vater) · Marleen Lohse (Johanna, Bennis Freundin) · Anton Spieker (Nils, Jonas‘ Bruder) · Julie Stark (Tabea, Leos Schwester)

Laufzeit: 113 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

So, 17.03.2019, 15:00 Uhr (Einlass: 14:30 Uhr):

Frechener Zeitgeschichte in Bild und Ton

Ein Filmvortrag von Peter Kleinen in Kooperation mit dem Frechener Geschichtsverein e.V. und dem Linden-Theater e.V.   

Der Eintritt ist frei – eine Platzreservierung ist nicht möglich

Alle Infos zu der Veranstaltung finden Sie HIER.

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 20.03.2019, 20:00 Uhr:

Fahrenheit 11/9

Dokumentation: Im November 2016 verändert ein Tag nicht nur Amerika, sondern die ganze Welt grundlegend, als Donald Trump die US-Präsidentschaftswahl gegen die demokratische Favoritin Hillary Clinton gewinnt. Der oscarprämierte Regisseur Michael Moore ergründet in seinem neuen Dokumentarfilm, wie es passieren konnte, dass der reiche Unternehmer an der Spitze der Macht landen konnte. Er offenbart die Umstände und Mechanismen, die zum Sieg geführt haben und beschäftigt sich provokant und unterhaltsam mit den politischen und gesellschaftlichen Auswirkungen von Trumps Machtergreifung.

USA 2018, Regie: Michael Moore

Laufzeit: 128 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 21.03.2019 sowie Di, 26.03.2019 jeweils um 20:00 Uhr:

Der Junge muss an die frische Luft

Komödie/Biografie: Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner Verwandtschaft gut ankommt. Doch dann verliert seine Mutter ihren Geruchs- und Geschmackssinn nach einer Operation und stürzt in eine tiefe Depression. Sein Vater ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen…

D 2018, Regie: Caroline Link, Darsteller: Julius Weckauf (Hape Kerkeling) · Luise Heyer (Mutter Margret) · Sönke Möhring (Vater Heinz) · Joachim Król (Opa Willi) · Ursula Werner (Oma Bertha) · Hedi Kriegeskotte (Oma Anne) · Rudolf Kowalski (Opa Hermann) · Maren Kroymann (Frau Höttermann) · Diana Amft (Frau Kolossa) · Elena Uhlig (Tante Gertrud) · Birge Schade (Tante Lisbeth) · Eva Verena Müller (Tante Annemarie) · Kathrin von Steinburg (Frau Klöker)

Laufzeit: 100 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Fr, 22.03., Sa, 23.03., So, 24.03. und Mo, 25.03.2019:

Flimmer-DinnerFlimmer-Dinner

mit dem Film „Der Junge muss an die frische Luft“.

Alle Infos zum Flimmer-Dinner finden Sie HIER.

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 27.03.2019,20:00 Uhr:

Maria Stuart, Königin von Schottland

Historiendrama: Im Jahr 1559 wird Maria Stuart mit 16 Jahren zur Königin von Frankreich. Als nur zwei Jahre später ihr Ehemann Franz II. stirbt, weigert sie sich, erneut zu heiraten. Stattdessen beschließt sie, in ihre Heimat Schottland zurückzukehren und den Thron zu besteigen, der rechtmäßig ihr gehört. Doch die schottische Krone trägt mittlerweile Elisabeth I., die zugleich auch Königin von England ist und den Thron keineswegs abtreten möchte. Der Machtkampf zwischen den beiden Monarchinnen eskaliert, als Maria beschließt, ihren Anspruch auf den englischen Thron geltend zu machen.

GB 2018, Originaltitel: Mary Queen of Scots, Regie: Josie Rourke, Darsteller: Saoirse Ronan (Mary, Queen of Scots) · Margot Robbie (Queen Elizabeth I) · Jack Lowden (Lord Darnley) · David Tennant (John Knox) · Joe Alwyn (Robert Dudley) · Guy Pearce (William Cecil) · Ian Hart (Lord Maitland) · Simon Russell Beale (Robert Beale) · Adrian Lester (Lord Randolph) · Thom Petty (Earl of Shrewsbury) · James McArdle (James, Earl of Moray) · Gemma Chan (Bess of Hardwick) · Adam Bond (Sir William Douglas) · Maria Dragus (Mary Fleming) · Ismael Cruz Cordova (David Rizzio)
Laufzeit: 125 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 28.03.2019 bis Di, 02.04.2019, jeweils 19:30 Uhr (wegen Überlänge):

Green Book – Eine besondere Freundschaft

– wegen des großen Erfolges erneut im Programm –

ausgezeichnet mit 3 Golden Globes und 3 Oscars

Drama/Biopic: USA im Jahr 1962: Der afroamerikanische Pianist Dr. Don Shirley geht auf eine Tournee, die ihn bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip, der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern.

USA 2018, Regie: Peter Farrelly, Darsteller: Viggo Mortensen (Frank „Tony Lip“ Vallelonga) · Mahershala Ali („Doc“ Don Shirley) · Linda Cardellini (Dolores Vallelonga) · Dimiter D. Marinov (Oleg) · Mike Hatton (George) · Iqbal Theba (Amit) · Sebastian Maniscalco (Johnny Venere) · P.J. Byrne (Schallplatten-Produzent) · Joe Cortese (Gio Loscudo) · Tom Virtue (Morgan Anderson)

Laufzeit: 131 Min, FSK: ab 6 Jahren

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 03.04.2019, 20:00 Uhr:

Womit haben wir das verdient?

Komödie: Für die Wienerin Wanda, überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Wandas Welt steht Kopf. Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft? So ernst meint es Nina plötzlich mit der Religion, dass es selbst die echten Muslime mit der Angst bekommen. Und so findet Wanda eine unwahrscheinliche Mitstreiterin in der Muslima Hanife, der Mutter von Ninas Freundin Maryam, die für Frauenrechte im Islam kämpft und Ninas Radikal-Religionskur für einen schlechten Einfluss auf ihre Tochter hält.

A 2018, Regie: Eva Spreitzhofer, Darsteller: Caroline Peters (Wanda) · Chantal Zitzenbacher (Nina) · Simon Schwarz (Harald) · Emily Cox (Therapeutin) · Kida Khodr Ramadan (Imam) · Christopher Schärf (Matthias) · Johannes Zeiler (Lehrer) · Anna Laimanee (Klara) · Hilde Dalik (Sissy) · Pia Hierzegger (Elke) · Marcel Mohab (Tony) · Lorenz Strasser (Franzi)

Laufzeit: 92 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 04.04.2019 bis Di, 09.04.2019, jeweils 20:00 Uhr:

Captain Marvel

wichtiger Hinweis: Für diesen Film können wir aufgrund der Verleihkonditionen die Preiskategorie „Parkett ermäßigt“ nicht anbieten. Wir bitten um Verständnis.

Action/Sci-Fi: Die von den Kree zur Soldatin ausgebildete Vers stürzt nach einem Kampf im Weltraum auf der Erde ab. Als sie auf den jungen S.H.I.E.L.D.-Agenten Nick Fury trifft, macht sie sich mit diesem daran, das Geheimnis ihrer Herkunft zu entschlüsseln. Sie erfährt, dass ihr bürgerlicher Name Carol Danvers ist und sie ursprünglich von der Erde stammt. Und diese gilt es nun zu verteidigen. Denn: Ein Spionage-Trupp der außerirdischen Rasse der Skrulls hat sich unter Führung des skrupellosen Talos unbemerkt unter die menschliche Bevölkerung gemischt und es scheint, als könne nur Carol die Bedrohung aufhalten…

USA 2019, Regie: Anna Boden, Ryan Fleck, Darsteller: Brie Larson (Carol Danvers / Captain Marvel) · Samuel L. Jackson (Nick Fury) · Gemma Chan (Minn-Erva) · Lee Pace (Ronan) · Jude Law (Yon-Rogg) · Ben Mendelsohn (Talos) · Annette Bening (Dr. Lawson / Mar-Vell) · Mckenna Grace (Carol Danvers als Kind) · Djimon Hounsou (Korath) · Lashana Lynch (Maria Rambeau) · Algenis Perez Soto (Att-Lass) · Rune Temte (Bron-Char) · Akira Akbar (Monica Rambeau) · Clark Gregg (Phil Coulson)

Laufzeit: 124 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Sonntag, 07.04.2019 um 16:00 Uhr:

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

Animation: Hicks hat als Häuptling von Berk eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben können. Auch Hicks bester Freund, der Nachtschatten Ohnezahn, fühlt sich in dieser Welt wohl – bis er eines Tages einem ungezähmten Drachenweibchen begegnet, einem Tagschatten, das ihm den Kopf verdreht. Während der Flirt der beiden Drachen die Freundschaft von Hicks und Ohnezahn auf die Probe stellt, bahnt sich ein noch viel schwerwiegenderes Problem an: Der fiese Drachenjäger Grimmel bedroht das Dorf und seine tierischen und menschlichen Bewohner…

USA 2019, Regie: Dean DeBlois

Laufzeit: 104 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 10.04.2019, 20:00 Uhr:

The Favourite – Intrigen und Irrsinn

Drama/Historie: Der englische Königshof im 18. Jahrhundert: England befindet sich im Krieg gegen Frankreich, doch die kranke Königin Anne ist kaum in der Lage die Nation zu regieren. Stattdessen liegt die Zukunft ihres Landes in den Händen ihrer Vertrauten Lady Sarah. Als Sarahs Cousine Abigail eine Stelle am Hofe annimmt, wird Königin Anne auf den Verstand und den Charme der schönen, jungen Frau aufmerksam. Es entbrennt ein erbitterter Kampf um Annes Gunst zwischen den Cousinen…

GB/IRL 2018, Regie: Yórgos Lánthimos, Darsteller: Olivia Colman (Königin Anne) · Emma Stone (Abigail Masham) · Rachel Weisz (Lady Sarah Churchill) · Nicholas Hoult (Robert Harley) · Joe Alwyn (Samuel Masham) · Mark Gatiss (John Churchill) · James Smith (Godolphin) · Jenny Rainsford (Mae)

Laufzeit: 120 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

An jedem zweiten Freitag im Monat zeigt Frechen-Film e. V. einen Film aus dem Horror-/Mystery-/Suspense-Genre in der Spätvorstellung ab 23:00 Uhr

Fr, 12.04.2019, 23:00 Uhr:

Escape Room

Thriller: Amanda, Mike, Ben, Jason, Danny und Zoey erhalten eine Einladung zu einem einzigartigen Escape-Room-Erlebnis. Ohne lange darüber nachzudenken willigen die sechs den höchst unklaren Bedingungen des mysteriösen Veranstalters ein. Ein nicht unwesentlicher Mitgrund für diese Entscheidung dürfte wohl auch der Preis für den Sieger sein – denn dem winken stattliche 10.000 Dollar. Was in der Einladung allerdings nicht erwähnt wird: Der Escape Room ist voll von tödlichen Fallen, die gnadenlos zuschnappen, wenn man die Rätsel nicht schnell genug löst…

USA 2019, Regie: Adam Robitel, Darsteller: Taylor Russell (Zoey Davis) · Logan Miller (Ben Miller) · Jay Ellis (Jason Walker) · Tyler Labine (Mike Nolan) · Deborah Ann Woll (Amanda Harper) · Nik Dodani (Nik Dodani) · Yorick van Wageningen (Spielleiter WooTan Yu)

Laufzeit: 99 Min, FSK: ab 16 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt von Mo, 15.04.2019 bis Fr, 19.04.2019 jeweils um 16:30 Uhr:

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Frechen-Film e. V. wieder seine Oster-Kino-Woche im Linden-Theater.

Vom 15. bis 19. April 2019 wird täglich um 16:30 Uhr ein Kinder- oder Familienfilm gezeigt.

Der Eintritt zu den Filmen der Oster-Kino-Woche beträgt 3,- € für Kinder und 5,- € für Erwachsene.

Folgende Filme werden gezeigt:
Mo, 15.04.2019: Die Winzlinge 2, 91 Min, ab 0 Jahre
Di, 16.04.2019: Mia und der weiße Löwe, 98 Min, ab 6 Jahre
Mi, 17.04.2019: The LEGO Movie 2, 108 Min, ab 6 Jahre
Do, 18.04.2019: Ostwind 4, 102 Min, ab 0 Jahre
Fr, 19.04.2019: Der kleine Drache Kokosnuss 2, 80 Min, ab 0 Jahre

Die genauen Infos zu den einzelnen Filmen der Oster-Kino-Woche finden Sie HIER.

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 17.04.2019, 20:00 Uhr:

Plötzlich Familie

Komödie: Das Ehepaar Pete und Ellie beschließt, eine Familie zu gründen, und nimmt daher drei Pflegekinder von einer Adoptionsagentur bei sich auf. Aber die drei Kinder, die rebellische 15-jährige Lizzy, der verplante Juan und die kleine Lita haben zunächst keinerlei Interesse daran, sich von ihren Pflegeeltern bändigen und erziehen zu lassen. Und auch Pete und Ellie müssen feststellen, dass das Elterndasein viel komplizierter ist, als sie es sich vorgestellt hätten…

USA 2018, Originaltitel: Instant Family, Regie: Shaun Anders, Darsteller: Mark Wahlberg (Pete) · Rose Byrne (Ellie) · Isabela Moner (Lizzy) · Gustavo Quiroz (Juan) · Julianna Gamiz (Lita) · Octavia Spencer (Karen) · Tig Notaro (Sharon) · Tom Segura (Russ) · Allyn Rachel (Kim) · Margo Martindale (Grandma Sandy) · Julie Hagerty (Jan) · Iliza Shlesinger (October) · Michael O’Keefe (Jerry) · Joan Cusack (Mrs. Howard)

Laufzeit: 119 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 24.04.2019, 20:00 Uhr:

The Mule

Drama, Biografie: Earl Stone, Kriegsveteran und Gartenbauexperte, ist hoch verschuldet. Da wird dem über 80 Jahre alten Earl angeboten, für ein mexikanisches Kartell Kokain über die Grenze zu schmuggeln. Weil er als betagter Mann für die Grenzpolizisten harmlos erscheint, leistet Earl als Schmuggler gute Arbeit. Obwohl die Geschäfte zwischen Earl und dem Kartell gut laufen, gerät er eines Tages auf den Radar des erbarmungslosen DEA-Agenten Colin Bates. Die Geldsorgen ist Earl los, doch er möchte sich gerne noch mit seiner Familie aussöhnen, bevor alles auffliegt…

USA 2018, Regie: Clint Eastwood, Darsteller: Clint Eastwood (Earl Stone) · Bradley Cooper (Colin Bates) · Taissa Farmiga (Ginny) · Alison Eastwood (Iris) · Andy Garcia (Laton) · Laurence Fishburne (DEA Special Agent) · Dianne Wiest (Mary) · Michael Peña (DEA-Agent Trevino) · Loren Dean (DEA-Agent Brown) · Clifton Collins jr. (Gustavo) · Ignacio Serricchio (Julio) · Victor Rasuk (Rico) · Robert LaSardo (Emilio) · Noel Gugliemi (Bald Rob)

Laufzeit: 116 Min, FSK: ab 12 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

An jedem zweiten Freitag im Monat zeigt Frechen-Film e. V. einen Film aus dem Horror-/Mystery-/Suspense-Genre in der Spätvorstellung ab 23:00 Uhr

Fr, 10.05.2019, 23:00 Uhr:

Friedhof der Kuscheltiere

Horror: Dr. Louis Creedund seine Familie entfliehen der Großstadt für ein beschauliches Leben auf dem Land. Ganz in der Nähe ihres neuen Zuhauses und von dichtem Wald umgeben, befindet sich der unheimliche „Friedhof der Kuscheltiere“. Nach einem tragischen Zwischenfall bittet Louis seinen kauzigen Nachbarn Jud Crandall um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht. Schnell wird den Creeds klar, dass der Tod manchmal besser ist…

USA 2019, Originaltitel: Pet Semetary, Regie: Kevin Kölsch, Dennis Widmyer, Darsteller: Essie Davis (Amelia) · Noah Wiseman (Samuel) · Daniel Henshall (Robbie) · Tim Purcell (der Babadook) · Cathy Adamek (Prue) · Craig Behenna (Warren) · Hayley McElhinney (Claire) · Barbara West (Mrs. Roach)

Laufzeit: n. n. b, FSK: n. n. b.

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten