Kinoprogramm

 

Alle Filme im Linden-Theater werden in Digital 2D gezeigt

IN EIGENER SACHE:

Der derzeitige Betrieb des Kinos ist an die Sicherheits- und Hygienevorschriften der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW gebunden.

Lesen Sie hier, welche Einschränkungen derzeit für die Kinovorstellungen gelten.

Sie können hier unser Kontaktformular herunterladen und ggfs. bereits ausgefüllt zu ihrem Kinobesuch mitbringen – das erspart unnötige Wartezeiten an der Kasse: Kontaktformular 

Da gerade die Bauarbeiten des neuen Besitzers des Kinogeländes beginnen, steht uns unser Kinoparkplatz leider nicht zu Verfügung. Bitte planen Sie genug Zeit ein, um ggf. einen weiter entfernten Parkplatz zu finden. Parkmöglichkeiten in Kinonähe haben wir unter den Menüpunkten „Anfahrt“ und „Parkplatzfinder“aufgeführt.

 

Do, 22.10.2020 bis Di, 27.10.2020, jeweils 20:00 Uhr:

Brave Mädchen tun das nicht

Komödie: Violinistin Lucy hat ihr Leben dank Post-its und zahlreicher To-Do-Listen voll unter Kontrolle.Doch dann erwischt sie ihren Freund Jeff mit einem Pornofilm, was Lucys heile Welt ganz schön ins Wanken bringt. Sie stellt ihn vor die Wahl: Entweder sie oder die Pornos. Jeff bezeichnet Lucy als verklemmt und trennt sich von ihr. Das kann Lucy nicht auf sich sitzen lassen und erstellt daraufhin eine Sex-to-do-Liste. Unterstützung erhält sie dabei von ihren Freunden aus dem Streichquartett, die ihr mit Freuden dabei helfen, die Liste abzuarbeiten…

USA 2020, Regie: Nick Riedell, Chris Riedell, Darsteller: Lucy Hale (Lucy Neal) · Mindy Cohn (Pricilla Blum) · Jackie Cruz (Nessa Jennings) · Leonidas Gulaptis (Grant Anderson) · Adhir Kalyan (Paul Goodwin) · Stephen Friedrich (Jeff Thayer) · Skye P. Marshall (Dr. Becker) · Leah McKendrick (Honey Parker)

Laufzeit: 94 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 28.10.2020, 20:00 Uhr:

Wir beide

Drama: Scheinbar ist Nina nur die nette Nachbarin von gegenüber, aber für Madeleine ist sie die große Liebe. Seit Jahren führen die beiden eine geheime Beziehung und träumen davon, ein neues Leben zu beginnen. Doch Madeleine kann sich nicht überwinden, ihrer Familie die Wahrheit zu sagen. Für ihre Kinder ist sie die Witwe, die ihrem Ehemann nachtrauert. So bleibt das heimliche Schleichen über den Flur zwischen den Apartments Alltag der beiden Frauen. Nach einem unerwarteten Ereignis muss Nina dann alles riskieren, um zu Madeleine durchzudringen.

F/B/LUX 2019,  Regie: Filippo Meneghetti, Darsteller: Barbara Sukowa (Nina Dorn) · Martine Chevallier (Madeleine Girard) · Léa Drucker (Anne) · Jérôme Varanfrain (Frédéric) · Muriel Bénazéraf (Muriel) · Augustin Reynes (Théo) · Hervé Sogne (M. Brémond) · Eugénie Anselin (Christiane)

Laufzeit: 96 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 29.10.2020 bis Di, 03.11.2020, jeweils 20:00 Uhr:

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Romanze/Drama: Steffis Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Doch dann erhält die 16-Jährige eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Die Abschlussfahrt nach Paris findet ohne sie statt. Da tritt Zirkusartist Steve in ihr Leben und bietet ihr an, sie nach Paris zu fahren. Mit geklautem Auto, ohne Geld und verfolgt von den besorgten Eltern brechen die beiden zu einem einzigartigen Roadtrip auf…

D 2020, Regie: André Erkau, Darsteller: Sinje Irslinger (Steffi) · Max Hubacher (Steve) · Til Schweiger (Frank) · Heike Makatsch (Eva) · Jonas Holdenrieder (Fabian) · Jürgen Vogel (Vater von Steve) · Benno Fürmann · Jasmin Gerat · Inka Friedrich · Dietmar Bär · Thomas Krutmann (Schaffner) · Moritz Bäckerling (Semmel) · Ileana Florentina Tautu (Rita)

Laufzeit: 98 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mi, 04.11.2020, 20:00 Uhr:

Tesla

Biopic: Der serbokroatische Einwanderer Nikola Tesla arbeitet seit einiger Zeit in Thomas Edisons Electric Light Company als Ingenieur und vielversprechendes Talent. Zwischen den beiden Männern kommt es zum Bruch, weshalb sich Tesla an den Industriemagnaten George Westinghouse wendet, der ihm die Arbeit an seinem bahnbrechenden Stromsystem weiterfinanzieren soll. Bei der Arbeit an einem weiteren Projekt trifft er Anne, die Tochter seines Unterstützers J. P. Morgan und muss sich zwischen der Liebe und seiner Arbeit entscheiden.

USA 2020, Regie: Michael Almereyda, Darsteller: Ethan Hawke (Nikola Tesla) · Kyle MacLachlan (Thomas Edison) · Eve Hewson (Anne Morgan) · Jim Gaffigan (George Westinghouse) · Ebon Moss-Bachrach (Szigeti) · Hannah Gross (Mina Edison) · Josh Hamilton (Robert Underwood Johnson) · James Urbaniak (Professor Anthony) · Lucy Walters (Katherine Johnson) · Donnie Keshawarz (JP Morgan) · Lois Smith (Grande Dame) · Peter Greene (Nichols)

Laufzeit: 102 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 05.11.2020 bis Di, 10.11.2020, jeweils 20:00 Uhr:

Es ist zu deinem Besten

Komödie: Den koservativen Wirtschaftsanwalt Arthur, den leicht cholerischen Bauarbeiter Kalle und den harmoniebedürftigen Physiotherapeuten Yussuf vereint ein gemeinsames Problem: Sie sind ganz und gar nicht einverstanden mit den potenziellen Schwiegersöhnen ihrer Töchter. Die selbst ernannten „Super-Schwäger“ versuchen ohne das Wissen ihrer Frauen und Töchter, die Schwiegersöhne in spe loszuwerden – komme was wolle…

D 2020, Regie: Marc Rothermund, Darsteller:Heiner Lauterbach (Arthur) · Hilmi Sözer (Yussuf) · Jürgen Vogel (Bernhard) · Inka Friedrich (Olivia) · Andreas Pietschmann (Pierre) · Lisa Maria Potthoff (Alina) · Marie-Lou Sellem (Isabel) · Janina Uhse (Antonia) · Lara Aylin Winkler (Sophie) · Jacob Matschenz (Alex) · Lisa-Marie Koroll (Luna) · Matthias Bundschuh (Heinz) · Remo Schulze (Bauarbeiter) · Junis Marlon (Andi)

Länge: 91 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 11.11.2020, 20:00 Uhr:

Love Sarah – Liebe ist die beste Zutat

Drama/KomödieSarah ist eine bekannte Londoner Konditorin. Als sie eines Tages unerwartet stirbt, hinterlässt sie ihrer 19-jährigen Tochter Clarissa einen teuren Mietvertrag für einen Laden in Notting Hill und gleichzeitig damit auch den Traum ihrer Mutter, eine eigene Bäckerei zu eröffnen. Gemeinsam mit der besten Freundin ihrer Mutter, Isabella, und ihrer Oma Mimi versucht Clarissa nun, den Traum von Sarah zu verwirklichen. Wo bei den Frauen anfangs eine große Trauer um Sarah vorherrschte, keimt nun langsam Hoffnung auf…

GB/D 2020, Regie: Eliza Schroeder, Darsteller: Celia Imrie (Mimi) · Shannon Tarbet (Clarissa) · Shelley Conn (Isabella) · Bill Paterson (Felix) · Rupert Penry-Jones (Matthew) · Lucy Fleming (Olga) · Grace Calder (Juliet) · Candice Brown (Sarah)

Laufzeit: 102 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 12.11.2020 bis Di, 17.11.2020, jeweils 20:00 Uhr:

Woman

Dokumentation: Im Projekt „Woman“ sollen Ungerechtigkeiten gezeigt werden, denen Frauen ausgesetzt sind. 2000 Frauen aus fünfzig Ländern bekommen damit eine Stimme. In hunderten Geschichten erzählen Frauen über Mutterschaft, Bildung, Sexualität, Ehe oder finanzieller Unabhängigkeit. Auch tabuisierte Themen wie Menstruation und häusliche Gewalt kommen zur Sprache. Zu hören sind Staatschefinnen und Bäuerinnen, Schönheitsköniginnen und Busfahrerinnen. Die Frauen kommen aus den unterschiedlichsten Orten der Welt, ob nun aus kleinen, abgelegenen Dörfern oder modernen Metropolen.
Mehrsprachig mit deutschen Untertiteln

F 2020, Regie: Anastasia Mikova, Yann Arthus-Bertrand

Laufzeit: 102 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos – Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Samstag, 14.11.2020 UND Sonntag, 15.11.2020 jeweils um 16:00 Uhr:

Jim Knopf und die Wilde 13

Abenteuer/Familie: Dunkle Wolken ziehen über Lummerland auf: Die Piratenbande „Die Wilde 13“ hat erfahren, dass Frau Malzahn besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Währenddessen ist Prinzessin Li Si bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr kann Jim sein größtes Geheimnis anvertrauen: Er möchte endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren. Um das Geheimnis zu lüften und Lummerland vor der Bedrohung durch die Piraten zu beschützen, machen sich die Helden gemeinsam mit den Dampflokomotiven Emma und Molly auf den Weg in ein gefährliches Abenteuer.

D 2020, Regie: Dennis Gansel, Darsteller: Solomon Gordon (Jim Knopf) · Henning Baum (Lukas) · Annette Frier (Frau Waas) · Milan Peschel (Tur Tur) · Volker Zack (Postbote) · Sonja Gerhardt (Sursulapitschi) · Leighanne Esperanzate (Prinzessin Li Si) · Uwe Ochsenknecht (König Alfons) · Christoph Maria Herbst (Herr Ärmel) · Rick Kavanian (Die Wilde 13)

Laufzeit: 109 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 18.11.2020, 20:00 Uhr:

Kiss Me Kosher!

Komödie: Während eines Aufenthalts in Israel verliebt sich die deutsche Biologin Maria Müller in die israelische Barbesitzerin Shira Shalev. Als die beiden heiraten wollen, ist Shiras jüdische Großmutter Berta alles andere als begeistert. Für sie ist eine Ehe zwischen einer Israelin und einer Deutschen ein Ding der Unmöglichkeit. Die Hochzeitsvorbereitungen laufen trotzdem auf Hochtouren. Währenddessen trifft Berta sich heimlich mit ihrem palästinensischen Liebhaber Ibrahim.

D 2020, Regie: Shirel Peleg, Darsteller: Moran Rosenblatt (Shira Shalev) · Luise Wolfram (Maria Müller) · Rivka Michaeli (Berta Posnansky) · Juliane Köhler (Petra Müller) · Bernhard Schütz (Hans Müller) · Irit Kaplan (Ora Shalev) · John Carroll Lynch (Ron Shalev) · Salim Daw (Ibrahim Hamati) · Eyal Shikratzi (Liam Shalev) · Aviv Pinkas (Ella Shalev) · Sivan Talmor (Band-Sänger)

Laufzeit: 106 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 19.11.2020 bis Di, 24.11.2020, jeweils 20:00 Uhr, So, 22.11.2020 auch um 16:00 Uhr:

Der geheime Garten

Drama/Fantasy/Familie: Als die Eltern der in Indien aufwachsenden 10-jährigen Mary sterben, wird sie zu ihrem Onkel Lord Archibald Craven auf ein abgelegenes Landgut im englischen Yorkshire geschickt. Zusammen mit ihrem kränklichen Cousin Colin macht sie sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Garten auf dem Landgutgelände, den seit 10 Jahren niemand betreten haben soll. Dieses magische Fleckchen Erde wird für Mary und Colin zu einem abenteuerlichen Ort, der ihr Leben für immer verändern und ihre Seelen heilen wird.

USA/GB 2020, Regie: Marc Munden, Darsteller: Dixie Egerickx (Mary Lennox) · Colin Firth (Lord Archibald Craven) · Edan Hayhurst (Colin Craven) · Julie Walters (Mrs. Medlock) · Amir Wilson (Dickon) · Isis Davis (Martha) · Maeve Dermody (Alice) · Jemma Powell (Grace)

Länge: 100 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 25.11.2020, 20:00 Uhr:

Die perfekte Kandidatin

 – in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Frechen im Rahmen des internationalen Gedenktags „NEIN zu Gewalt an Frauen“ –

Drama: Maryam ist eine junge Ärztin in einer Kleinstadt in Saudi-Arabien. Das Krankenhaus, in dem sie arbeitet, kann nicht über keine passierbare Straße erreicht werden. Krankenwagen bleiben stecken. Um an diesem Zustand etwas zu ändern, kandidiert sie für das Amt der Gemeinderätin. Doch in einem Land, wo Frauen die Zustimmung eines männlichen Vormunds brauchen, um ein Flugzeug betreten zu dürfen und denen es erst seit 2018 erlaubt ist, Auto zu fahren, stößt Maryam auf einige Hindernisse.

D/SAU 2019, Regie: Haifaa Al Mansour, Darsteller: Mila Al Zahrani (Maryam) · Khalid Abdulraheem (Abdulaziz) · Dhay (Selma) · Nora Al Awadh (Sara) · Shafi Al Harthy (Mohammed)

Laufzeit: 101 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 02.12.2020, 20:00 Uhr:

Blackbird – eine Familiengeschichte

Drama: Lily ist unheilbar krank und ihr letzter Wunsch ist es, ihre ganze Familie ein letztes Mal zusammenzubringen, bevor sie stirbt. Gemeinsam mit ihrem Mann Paul hat sie ein Wochenende mit ihren Kindern Jennifer und Anna in ihrem Haus am Meer geplant. Die beiden Schwestern könnten jedoch nicht unterschiedlicher sein, sodass sich das beschauliche Wochenende zu einem nervenaufreibenden Aufenthalt entwickelt. Schon bald kommen auch noch Verletzungen und Geheimnisse ans Licht.

GB 2020, Regie: Roger Michell, Darsteller: Susan Sarandon (Lily) · Kate Winslet (Jennifer) · Mia Wasikowska (Anna) · Sam Neill (Paul) · Rainn Wilson (Michael) · Lindsay Duncan (Liz) · Anson Boon (Jonathan) · Bex Taylor-Klaus (Chris) 

Laufzeit: 97 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 09.12.2020, 20:00 Uhr:

David Copperfield – Einmal Reichtum und zurück

Drama/Komödie: David Copperfield verlebt im Kreise seiner Mutter Clara, der Haushälterin Peggoty und seiner Tante Betsey Trotwood eine glückliche Kindheit. Damit ist es jedoch vorbei, als seine Mutter den grausamen Industriellen Edward Murdstone heiratet. Fortan muss David in einer Flaschenfabrik arbeiten und lebt dafür bei dem liebenswürdigen Mr. Micawber. Als er nach dem Tod seiner Mutter zu seiner wohlhabenden Tante und ihrem kauzigen Mitbewohner Mr. Dick zieht, scheint sein Leben wieder bergauf zu gehen. Doch das Leben von David Copperfield hält noch weitere Überraschungen bereit…

GB/USA 2019, Regie: Armando Iannucci, Darsteller: Dev Patel (David Copperfield) · Hugh Laurie (Mr. Dick) · Tilda Swinton (Betsey Trotwood) · Peter Capaldi (Mr. Micawber) · Bronagh Gallagher (Mrs. Micawber) · Ben Whishaw (Uriah Heep) · Paul Whitehouse (Mr. Peggotty) · Daisy May Cooper (Peggotty) · Morfydd Clark (Clara Copperfield / Dora Spenlow) · Jairaj Varsani (Junger David Copperfield) · Ranveer Jaiswal (David Copperfield als Kleinkind) · Aneurin Barnard (Steerforth) · Nikki Amuka-Bird (Mrs. Steerforth) · Darren Boyd (Mr. Murdstone) · Gwendoline Christie (Jane Murdstone) · Rosalind Eleazar (Agnes) · Anna Maxwell Martin (Mrs. Strong) · Sophie McShera (Mrs. Crupp) · Benedict Wong (Mr. Wickfield) · Victor McGuire (Creakle) · Rosaleen Linehan (Mrs. Gummidge) · Ruby Bentall (Janet) · Aimee Kelly (Emily) · Anthony Welsh (Ham) · Fisayo Akinade (Markham) · Albie Atkinson (Mealy Potatoes) 

Laufzeit: 119 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 16.12.2020, 20:00 Uhr:

Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution

Drama: Im London der 70er Jahre ist Sally der alljährliche „Miss World“-Wettbewerb mit seinem veralteten Frauenbild ein Dorn im Auge. Kurzerhand plant sie mit ihrer besten Freundin eine Aktion, die die ganze Welt wachrütteln soll. Wie praktisch, dass die Misswahl dieses Jahr in London stattfindet. Während sich die Teilnehmerinnen auf den Wettbewerb vorbereiten, macht sich Miss Grenada Jennifer ganz andere Gedanken: Für sie wäre der Sieg als Miss World der erste Schritt in ein neues Leben ohne Rassismus und Diskriminierung.

GB/F 2020, Regie: Philippa Lowthorpe, Darsteller: Gugu Mbatha-Raw (Jennifer Hosten) · Keira Knightley (Sally Alexander) · Greg Kinnear (Bob Hope) · Lesley Manville (Dolores Hope) · Daniel Tiplady (Archie) · Rhys Ifans (Eric Morley) · Keeley Hawes (Julia Morley) · Kajsa Mohammar (Eva Reuber-Staier) · Stephen Boxer (Professor Davidson) · Jessie Buckley (Jo Robinson) · Ruby Bentall (Sarah) · Suki Waterhouse (Sandra Wolsfeld – Miss United States) · Justin Salinger (Bärtiger Marxist) · John Heffernan (Gareth) · Amanda Lawrence (Miss Gilboy) · Phyllis Logan (Evelyn Alexander) · Alexa Davies (Sue) · Miles Jupp (Clive) · Emma Corrin (Jillian Jessup – Miss Südafrika) · Charlotte Spencer (Marjorie Jones) · Rupert Vansittart (Lord Bly) · Ria Zmitrowicz (Mair)

Laufzeit: 106 Min, FSK: ab 0 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 23.12.2020, 20:00 Uhr:

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Komödie: Patience Portefeux, eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin, arbeitet mit der Polizei am Abhören von Telefonaten. Als die unterbezahlte Beamtin feststellt, dass sie die Mutter eines Dealers kennt, beschließt sie, ihn zu beschützen. Danach steigt sie kurzerhand selbst ins illegale Drogengeschäft ein. Sie benutzt ihr Insiderwissen und ihre Polizeikontakte, um ein Drogenimperium in Belleville aufzubauen.

F 2019,  Regie: Jean-Paul Salomé, Darsteller: Isabelle Huppert (Patience Portefeux) · Hippolyte Giradot (Philippe) · Farida Ouchani (Kadidja) · Liliane Rovère (Madame Portefeux) · Iris Bry (Hortense Portefeux) · Rebecca Marder (Gabrielle Portefeux) · Nadja Nguyen (Colette Fo) · Rachid Guellaz (Scotch) · Mourad Boudaoud (Chocapic)

Laufzeit: 106 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Sonntag, 27.12.2020, 16:00 Uhr:

Unser Weihnachtsklassiker!

Das Leben des Brian

Komödie: Brian (Graham Chapman) wurde im Stall nebenan in die Krippe gelegt und wird seitdem mit Jesus von Nazareth verwechselt. Das ist zwar lästig, aber so richtig kompliziert wird das Leben des Brian erst, als er für den Messias gehalten und von zahlreichen Anhängern Tag und Nacht belagert wird.

Der Kultfilm der Monty Python-Truppe lästert und ulkt über Römer, Sekten und Entertainment vor zweitausend Jahren und parodiert den Kitsch von Bibelfilmen und Historienspektakteln. Im großen Finale der Kreuzigungsszene singt und pfeift Eric Idle fröhlich sein Lied “Always Look on the Bright Side of Life”.

GB 1979,Originaltitel: Monty Python´s Life of Brian, Regie: Terry Jones, Darsteller: Eric Idle, John Cleese, Terry Gilliam, Graham Chapman, Sue Jones-Davies, Charles McKeown, Michael Palin

Laufzeit: 94 Min, FSK: ab 12 Jahren

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 30.12.2020, 20:00 Uhr:

Vergiftete Wahrheit

Drama/Biopic: Robert Bilott ist seit kurzem Partner in einer renommierten Anwaltskanzlei in Cincinnati. Nachdem er von zwei Landwirten aus West Virginia kontaktiert wurde, die glauben, dass das örtliche DuPont-Werk giftige Abfälle auf der Mülldeponie ablädt, das ihre Felder zerstört und ihr Vieh vergiftet, gerät er in einen Konflikt. In der Hoffnung, die Wahrheit über die Geschehnisse zu erfahren, reicht Bilott mithilfe seines leitenden Partners der Firma, Tom Terp, eine Beschwerde ein, die den Beginn eines epischen 15-jährigen Kampfes markiert.

USA 2019, Regie: Todd Haynes, Darsteller: Mark Ruffalo (Robert Bilott) · Anne Hathaway (Sarah Barlage Bilott) · Tim Robbins (Tom Terp) · Bill Camp (Wilbur Tennant) · Bill Pullman (Harry Dietzler) · Victor Garber (Phil Donnelly) · Mare Winningham (Darlene Kiger) · William Jackson Harper (James Ross) · Louisa Krause (Carla Pfeiffer) · Jim Azelvandre (Jim Tennant)

Laufzeit: 128 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Möglichkeiten für Sie, unser Kino zusätzlich zu unterstützen:

 

Sie spenden an den Förderverein des Linden-Theaters:

Kontoinhaber: FF-Frechen-Film e.V.
IBAN: DE75 3706 2365 0706 3120 13
Volksbank Rhein-Erft-Köln eG
BIC: GENODED1FHH

Über diese PayPal Schaltfläche können Sie unmittelbar eine Spende mit üblichen elektronischen Zahlungsmitteln an uns senden. Wir freuen uns auch über kleine Beträge.

Der Frechen-Film e.V. ist gemeinnützig anerkannt (Vereinsregister Köln, VR100477), Spenden sind steuerlich absetzbar.  Für Spenden bis 200€ reicht Ihr Kontoauszug als Spendenquittung gegenüber dem Finanzamt aus. Für den Erhalt einer Spendenquittung bitten wir um Angabe Ihrer Postadresse im Verwendungszweck der Überweisung.