Kinoprogramm

Alle Filme im Linden-Theater werden in Digital 2D gezeigt

Do, 14.02.2019 bis Di, 19.02.2019, jeweils 20:00 Uhr
So, 17.02.2019 auch um 16:00 Uhr:

Chaos im Netz – Ralph reicht´s 2

wichtiger Hinweis: Für diesen Film können wir aufgrund der Verleihkonditionen die Preiskategorie „Parkett ermäßigt“ nicht anbieten. Wir bitten um Verständnis.

Animation: Um das Arkadegame „Sugar Rush“ zu retten, machen sich Ralph und Vanellope auf ins Internet, da es bei Ebay ein Ersatzteil geben soll. Dort angekommen, treiben sie bei der Auktion versehentlich den Preis in schwindelnde Höhen. Nun muss Geld her, denn der Kauf gilt nur 24 Stunden, bis er bezahlt sein muss. Ralph versucht sich schließlich als Internetvideostar, mit gutem Erfolg. Doch Vanellope hat sich zwischenzeitlich in das Racegame „Slaughter Race“ verguckt und möchte dort bleiben. Ralphs ungeschickte Versuche, sie zum umdenken zu bewegen, stürzen das ganze Netz ins Chaos…

USA 2018, Originaltitel: Ralph breaks the Internet, Regie: Rich Moore, Phil Johnston

Laufzeit: 112 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 20.02.2019, 20:00 Uhr:

Verschwörung

Thriller: Lisbeth Salander streift nachts als Rächerin der Frauen, die von Männern verletzt wurden, durch die Straßen. Außerdem ist sie eine berühmt-berüchtigte Hackerin. Ex-NSA-Mitarbeiter Frans Balder heuert sie deswegen für seine Dienste an. Einst hat er ein Programm für den amerikanischen Geheimdienst entwickelt, das es möglich macht, alle Nuklearraketen der Welt zu kontrollieren. Nun soll Lisbeth ihm helfen, es zu zerstören. Diese kann zwar den Code stehlen, wird aber überfallen und die gefährliche Software gestohlen, während auch NSA-Sicherheitschef Edwin Needham auf dem Weg nach Schweden ist, um sich das Programm zurückzuholen. Zudem halten der schwedische Geheimdienst und die Polizei Lisbeth für eine Mörderin und jagen sie…

USA 2018, Originaltitel: The Girl in the Spider´s Web: A New Dragon Tattoo Story, Regie: Fede Alvarez, Darsteller: Claire Foy (Lisbeth Salander) · Sylvia Hoeks (Camilla Salander) · Lakeith Stanfield (Edwin Needham) · Sverrir Gudnason (Mikael Blomkvist) · Lakeith Stanfield (Edwin Neeham) · Stephen Merchant (Frans Balder) · Claes Bang (Jan Holster) · Christopher Convery (August Balder) · Cameron Britton (Plague) · Vicky Krieps (Erika Berger) · Synnøve Macody Lund (Gabriella Grane) · Mikael Persbrandt (Alexander Zalachenko)

Laufzeit: 116 Min, FSK: ab 16 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Do, 21.02.2019 bis Di, 26.02.2019, jeweils 19:30 Uhr (wegen Überlänge):

Green Book – Eine besondere Freundschaft

Drama/Biopic: USA im Jahr 1962: Der afroamerikanische Pianist Dr. Don Shirley geht auf eine Tournee, die ihn bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip, der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern.

USA 2018, Regie: Peter Farrelly, Darsteller: Viggo Mortensen (Frank „Tony Lip“ Vallelonga) · Mahershala Ali („Doc“ Don Shirley) · Linda Cardellini (Dolores Vallelonga) · Dimiter D. Marinov (Oleg) · Mike Hatton (George) · Iqbal Theba (Amit) · Sebastian Maniscalco (Johnny Venere) · P.J. Byrne (Schallplatten-Produzent) · Joe Cortese (Gio Loscudo) · Tom Virtue (Morgan Anderson)

Laufzeit: 131 Min, FSK: ab 6 Jahren

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 27.02.2019, 20:00 Uhr:

Astrid

Biopic: Die junge Astrid Lindgren beginnt ein Praktikum bei einer kleinen Tageszeitung. Eine Affäre mit dem Herausgeber endet in einer ungewollten Schwangerschaft. Dem Skandal entrinnend zieht sie nach Stockholm. Ihr Sohn Lasse bleibt bei einer Pflegemutter in Kopenhagen. Astrid spart alles Geld für die Reisen zu ihrem Sohn, der sich jedoch von ihr entfremdet. Als die Pflegemutter erkrankt, muss sie Lasse wieder zu sich nehmen. Um sein Vertrauen wiederzugewinnen, denkt sie sich Geschichten aus – der Grundstein für ihre Karriere als Jugendbuchautorin…

S/DK/D 2018, Originaltitel: Unga Astrid, Regie: Pernille Fischer Christensen, Darsteller: Alba August (Astrid) · Maria Bonnevie (Hanna) · Trine Dyrholm (Marie) · Henrik Rafaelsen (Blomberg) · Magnus Krepper (Samuel) · Björn Gustafsson (Sture Lindgren) · Liv LeMoyne (Saga) · Sofia Karemyr (Madicken)

Laufzeit: 123 Min, FSK: ab 6 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

KarnevalVon Weiberfastnacht (28.02.19)
bis Karnevalsdienstag (05.03.19) geschlossen.

Wir wünschen frohe Karnevalstage.

Frechen-Film e.V. präsentiert am
Mittwoch, 06.03..2019, 20:00 Uhr:

Die Frau des Nobelpreisträgers

Drama/Thriller: Joe Castleman hat es endlich geschafft: Er erhält den Literatur-Nobelpreis. Gemeinsam mit seiner Frau Joan, die ihn bei seiner Arbeit immer unterstützt hat, feiert er. Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, mit im Flieger sitzt der Journalist Nathaniel Bone. Bone will unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben, was das Ehepaar Castleman bislang stets abgelehnt hatte und das mit gutem Grund: Die beiden hüten ein Geheimnis, das das Zeug zum waschechten Skandal hat…

GB/S/USA 2017, Originaltitel: The Wife, Regie: Björn Runge, Darsteller: Glenn Close (Joan Castleman) · Jonathan Pryce (Joe Castleman) · Christian Slater (Nathaniel Bone) · Max Irons (David Castleman) · Annie Starke (Junge Joan Castleman) · Harry Lloyd (Junger Joe Castleman) · Elizabeth McGovern (Elaine Mozell) · Alix Wilton Regan (Susannah Castleman) · Nick Fletcher (König Gustav) · Johan Widerberg (Walter Bark)

Laufzeit: 101 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

NEU:

An jedem zweiten Freitag im Monat zeigt Frechen-Film e. V. ab Januar 2019 einen Film aus dem Horror-/Mystery-/Suspense-Genre in der Spätvorstellung ab 23:00 Uhr

Fr, 08.03.2019, 23:00 Uhr:

The Prodigy

Horror: Miles ist ein Wunderkind. Seine Intelligenz und seine Auffassungsgabe lassen seine Eltern staunen. Doch als der Junge älter wird, verändert er sich auf abschreckende Weise. Vater, Mutter und Ärzte sind ratlos. Wissenschaftler Arthur eröffnet Mutter Sarah, dass womöglich eine finstere Macht Miles beeinflusst oder gar von ihm Besitz ergriffen hat. Als sie Nachforschungen über die Vergangenheit eines toten Serienkillers anstellt, bemerkt sie beängstigende Parallelen zum Verhalten ihres Sprosses und sieht sich bald gezwungen, eine erschütternde Entscheidung zu treffen…

USA 2018, Regie: Nicholas McCarthy, Tara Farney, Darsteller: Taylor Schilling (Sarah) · Brittany Allen (Margaret St. James) · Colm Feore (Arthur Jacobson) · Jackson Robert Scott (Miles) · Peter Mooney (John) · Olunike Adeliyi (Rebecca) · Paul Fauteux (Edward Scarka)

Laufzeit: 92 Min, FSK: ab 16 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Sonntag, 10.03.2019 um 16:00 Uhr:

Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers

Familie: Die 16-jährige Lou lebt gemeinsam mit ihren Schwestern, der jüngeren Emmie und der älteren Charly auf dem Immenhof, um den sie sich seit dem Tod ihres Vaters gemeinsam kümmern. Lou leidet sehr unter dem Verlust. Den Schwestern droht, den Immenhof zu verlieren. Zudem überprüft das Jugendamt, ob Charly sich alleine um ihre Schwestern kümmern kann und sie müssen sich zusätzlich mit dem unhöflichen Jochen Mallinckroth vom Nachbarhof und dessen eingebildeter Pferdetrainerin Runa herumschlagen…

D 2018, Regie: Sharon von Wietersheim, Darsteller: Laura Berlin (Charly) · Leia Holtwick (Lou) · Ella Päffgen (Emmie) · Moritz Bäckerling (Leon) · Rafael Gareisen (Matz) · Heiner Lauterbach (Jochen Mallinckroth) · Valerie Huber (Runa) · Wotan Wilke Möhring (Grunert) · Benjamin Trinks (Sven) · Max von Thun (Viktor) · Joyce Ilg (Sandra)

Laufzeit: 99 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 13.03.2019, 20:00 Uhr:

Ben is back

Drama: Unerwartet steht der 19-jährige Ben an Weihnachten bei seiner Familie vor der Tür. Ben macht einen Drogenentzug und sollte das Fest eigentlich in der Entzugsklinik verbringen. Seine Mutter Holly ist überglücklich, aber auch schwer besorgt, dass Ben einen Rückfall erleiden könnte. Bens Schwester Ivy und sein Stiefvater Neal sind skeptisch, hat die Familie doch wegen Ben sehr gelitten. Also nimmt Holly ihren geliebten Sohn nur unter einer Bedingung für das Weihnachtsfest zu Hause auf: Sie will ihn keine Sekunde aus den Augen lassen…

Laufzeit: 102 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

So, 17.03.2019, 15:00 Uhr

Frechener Zeitgeschichte in Bild und Ton

Ein Filmvortrag von Peter Kleinen in Kooperation mit dem Frechener Geschichtsverein e.V. und dem Linden-Theater e.V.   

Der Eintritt ist frei – eine Platzreservierung ist nicht möglich

Alle Infos zu der Veranstaltung finden Sie HIER.

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 20.03.2019, 20:00 Uhr:

Fahrenheit 11/9

Dokumentation: Im November 2016 verändert ein Tag nicht nur Amerika, sondern die ganze Welt grundlegend, als Donald Trump die US-Präsidentschaftswahl gegen die demokratische Favoritin Hillary Clinton gewinnt. Der oscarprämierte Regisseur Michael Moore ergründet in seinem neuen Dokumentarfilm, wie es passieren konnte, dass der reiche Unternehmer an der Spitze der Macht landen konnte. Er offenbart die Umstände und Mechanismen, die zum Sieg geführt haben und beschäftigt sich provokant und unterhaltsam mit den politischen und gesellschaftlichen Auswirkungen von Trumps Machtergreifung.

USA 2018, Regie: Michael Moore

Laufzeit: 128 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Fr, 22.03., Sa, 23.03., So, 24.03. und Mo, 25.03.2019:

Flimmer-DinnerFlimmer-Dinner

mit dem Film „Der Junge muss an die frische Luft“.

Alle Infos zum Flimmer-Dinner finden Sie HIER.

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 27.03.2019,20:00 Uhr:

Maria Stuart, Königin von Schottland

Historiendrama: Im Jahr 1559 wird Maria Stuart mit 16 Jahren zur Königin von Frankreich. Als nur zwei Jahre später ihr Ehemann Franz II. stirbt, weigert sie sich, erneut zu heiraten. Stattdessen beschließt sie, in ihre Heimat Schottland zurückzukehren und den Thron zu besteigen, der rechtmäßig ihr gehört. Doch die schottische Krone trägt mittlerweile Elisabeth I., die zugleich auch Königin von England ist und den Thron keineswegs abtreten möchte. Der Machtkampf zwischen den beiden Monarchinnen eskaliert, als Maria beschließt, ihren Anspruch auf den englischen Thron geltend zu machen.

GB 2018, Originaltitel: Mary Queen of Scots, Regie: Josie Rourke, Darsteller: Saoirse Ronan (Mary, Queen of Scots) · Margot Robbie (Queen Elizabeth I) · Jack Lowden (Lord Darnley) · David Tennant (John Knox) · Joe Alwyn (Robert Dudley) · Guy Pearce (William Cecil) · Ian Hart (Lord Maitland) · Simon Russell Beale (Robert Beale) · Adrian Lester (Lord Randolph) · Thom Petty (Earl of Shrewsbury) · James McArdle (James, Earl of Moray) · Gemma Chan (Bess of Hardwick) · Adam Bond (Sir William Douglas) · Maria Dragus (Mary Fleming) · Ismael Cruz Cordova (David Rizzio)
Laufzeit: 125 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 03.04.2019, 20:00 Uhr:

Womit haben wir das verdient?

Komödie: Für die Wienerin Wanda, überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Wandas Welt steht Kopf. Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft? So ernst meint es Nina plötzlich mit der Religion, dass es selbst die echten Muslime mit der Angst bekommen. Und so findet Wanda eine unwahrscheinliche Mitstreiterin in der Muslima Hanife, der Mutter von Ninas Freundin Maryam, die für Frauenrechte im Islam kämpft und Ninas Radikal-Religionskur für einen schlechten Einfluss auf ihre Tochter hält.

A 2018, Regie: Eva Spreitzhofer, Darsteller: Caroline Peters (Wanda) · Chantal Zitzenbacher (Nina) · Simon Schwarz (Harald) · Emily Cox (Therapeutin) · Kida Khodr Ramadan (Imam) · Christopher Schärf (Matthias) · Johannes Zeiler (Lehrer) · Anna Laimanee (Klara) · Hilde Dalik (Sissy) · Pia Hierzegger (Elke) · Marcel Mohab (Tony) · Lorenz Strasser (Franzi)

Laufzeit: 92 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 10.04.2019, 20:00 Uhr:

The Favourite – Intrigen und Irrsinn

Drama/Historie: Der englische Königshof im 18. Jahrhundert: England befindet sich im Krieg gegen Frankreich, doch die kranke Königin Anne ist kaum in der Lage die Nation zu regieren. Stattdessen liegt die Zukunft ihres Landes in den Händen ihrer Vertrauten Lady Sarah. Als Sarahs Cousine Abigail eine Stelle am Hofe annimmt, wird Königin Anne auf den Verstand und den Charme der schönen, jungen Frau aufmerksam. Es entbrennt ein erbitterter Kampf um Annes Gunst zwischen den Cousinen…

GB/IRL 2018, Regie: Yórgos Lánthimos, Darsteller: Olivia Colman (Königin Anne) · Emma Stone (Abigail Masham) · Rachel Weisz (Lady Sarah Churchill) · Nicholas Hoult (Robert Harley) · Joe Alwyn (Samuel Masham) · Mark Gatiss (John Churchill) · James Smith (Godolphin) · Jenny Rainsford (Mae)

Laufzeit: 120 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 17.04.2019, 20:00 Uhr:

Plötzlich Familie

Komödie: Das Ehepaar Pete und Ellie beschließt, eine Familie zu gründen, und nimmt daher drei Pflegekinder von einer Adoptionsagentur bei sich auf. Aber die drei Kinder, die rebellische 15-jährige Lizzy, der verplante Juan und die kleine Lita haben zunächst keinerlei Interesse daran, sich von ihren Pflegeeltern bändigen und erziehen zu lassen. Und auch Pete und Ellie müssen feststellen, dass das Elterndasein viel komplizierter ist, als sie es sich vorgestellt hätten…

USA 2018, Originaltitel: Instant Family, Regie: Shaun Anders, Darsteller: Mark Wahlberg (Pete) · Rose Byrne (Ellie) · Isabela Moner (Lizzy) · Gustavo Quiroz (Juan) · Julianna Gamiz (Lita) · Octavia Spencer (Karen) · Tig Notaro (Sharon) · Tom Segura (Russ) · Allyn Rachel (Kim) · Margo Martindale (Grandma Sandy) · Julie Hagerty (Jan) · Iliza Shlesinger (October) · Michael O’Keefe (Jerry) · Joan Cusack (Mrs. Howard)

Laufzeit: 119 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 24.04.2019, 20:00 Uhr:

The Mule

Drama, Biografie: Earl Stone, Kriegsveteran und Gartenbauexperte, ist hoch verschuldet. Da wird dem über 80 Jahre alten Earl angeboten, für ein mexikanisches Kartell Kokain über die Grenze zu schmuggeln. Weil er als betagter Mann für die Grenzpolizisten harmlos erscheint, leistet Earl als Schmuggler gute Arbeit. Obwohl die Geschäfte zwischen Earl und dem Kartell gut laufen, gerät er eines Tages auf den Radar des erbarmungslosen DEA-Agenten Colin Bates. Die Geldsorgen ist Earl los, doch er möchte sich gerne noch mit seiner Familie aussöhnen, bevor alles auffliegt…

USA 2018, Regie: Clint Eastwood, Darsteller: Clint Eastwood (Earl Stone) · Bradley Cooper (Colin Bates) · Taissa Farmiga (Ginny) · Alison Eastwood (Iris) · Andy Garcia (Laton) · Laurence Fishburne (DEA Special Agent) · Dianne Wiest (Mary) · Michael Peña (DEA-Agent Trevino) · Loren Dean (DEA-Agent Brown) · Clifton Collins jr. (Gustavo) · Ignacio Serricchio (Julio) · Victor Rasuk (Rico) · Robert LaSardo (Emilio) · Noel Gugliemi (Bald Rob)

Laufzeit: 116 Min, FSK: ab 12 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten