Kinoprogramm

 

Seit Sonntag, den 3. April entfallen alle Corona-Auflagen für Kinobesucher!

 Da die Infektionszahlen nach wie vor hoch sind, werden wir von Seiten des Linden-Theater vorläufig weiterhin die seit zwei Jahren geltenden Hygieneempfehlungen umsetzen. Unsere Mitarbeiter werden u.a. weiterhin Maske tragen und soweit möglich hinter Glasabdeckungen arbeiten. Der Saal wird weiterhin durchgängig mit Frischluft beheizt bzw. gelüftet.

Im Saal ist ein seitlicher Abstand von mindestens 2 freien Plätzen zu fremden Personen einzuhalten. Bitte nehmen Sie auch im Zuge dieser Lockerungen weiterhin Rücksicht aufeinander und halten Sie respektvollen Abstand im eigenen und fremden Interesse.  Gehen Sie auch bei unterschiedlichen Auffassungen bezüglich angemessener Schutzmaßnahmen kooperativ und verständnisvoll miteinander um!

Wir empfehlen, weiterhin eine FFP2 Maske zu tragen, dies ist jedoch in den Kinoräumlichkeiten keine rechtlich bindende Verpflichtung mehr.

Do, 19.05.2022 bis Di, 24.05.2022, jeweils 20:00 Uhr:

Downton Abbey II: Eine neue Ära

Drama/Historie: Einige Zeit nach dem königlichen Besuch von King George und Queen Mary auf Lord Granthams Anwesen sind die Crawleys wie auch ihre bunte Dienerschaft erneut in Aufruhr, als eine Filmproduktion auf dem Anwesen für reichlich Unruhe sorgt und zusätzlich eine große Reise an die Côte d’Azur ansteht. Die anbrechende neue Ära hält so einige Überraschungen bereit…

GB 2022, Regie: Simon Curtis, Darsteller: Hugh Bonneville (Robert Crawley) · Elizabeth McGovern (Cora Crawley) · Michelle Dockery (Lady Mary) · Laura Carmichael (Edith Pelham, Marchioness of Hexham) · Tuppence Middleton (Lucy Smith) · Hugh Dancy (Jack Barber) · Maggie Smith (Violet Crawley) · Joanne Froggatt (Anna Bates) · Brendan Coyle (John Bates) · Dominic West (Guy Dexter) · Allen Leech (Tom Branson) · Imelda Staunton (Maud Bagshaw)

Laufzeit: 126 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere Filminfos – Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 25.05.2022, 20:00 Uhr:

Der Alpinist

DokumentationMarc-André Leclerc klettert allein, weit weg vom Rampenlicht. In abgelegenen alpinen Wänden unternimmt der 23-jährige Kanadier einige der kühnsten Solo-Besteigungen der Geschichte. Ohne Kameras, ohne Seil und ohne Spielraum für Fehler ist Leclercs Herangehensweise der Inbegriff des Soloabenteuers. Der erfahrene Filmemacher Peter Mortimer macht sich daran, einen Film über Leclerc zu drehen, aber es fällt ihm schwer, mit dieser schwer fassbaren, öffentlichkeitsscheuen Person Schritt zu halten. Dann begibt sich Leclerc auf ein Abenteuer in Patagonien, das die Möglichkeiten des Solokletterns neu definieren wird.

USA 2020, Regie: Peter Mortimer, Nick Rosen

Laufzeit: 92 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 26.05.2022 bis Di, 31.05.2022, jeweils 20:00 Uhr:

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

Action/Fantasy: Als ein Monster New York angreift, rettet Doctor Strange ein Mädchen, das ihm bereits in seinen Träumen erschienen ist: Amrerica Chavez hat die Fähigkeit, durch das Multiversum zu reisen, und eine mysteriöse Macht will ihr diese Fähigkeit entreißen. Sie traut Strange zunächst nicht, da sein Alter Ego in einem anderen Universum sie töten wollte, um ihre Superkraft nicht in falsche Hände geraten zu lassen. Doctor Strange wendet sich hilfesuchend an Wanda Maximoff…

USA 2022, Regie: Sam Raimi, Darsteller: Benedict Cumberbatch (Dr. Stephen Strange) · Elizabeth Olsen (Wanda Maximoff / Scarlet Witch) · Chiwetel Ejiofor (Karl Mordo) · Benedict Wong (Wong) · Xochitl Gomez (America Chavez) · Michael Stuhlbarg (Nicodemus West) · Rachel McAdams (Christine Palmer) · Patrick Stewart (Charles Xavier) · Sheila Atim (Sara) · Adam Hugill (Rintrah) · Hayley Atwell (Captain Carter) · Lashana Lynch (Captain Marvel) · Charlize Theron (Clea) · John Krasinski (Reed Richards)

Laufzeit: 126 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 01.06.2022, 19:30 Uhr (wegen Überlänge):

King Richard

Biopic: Serena Williams und ihre Schwester Venus werden durch das harte Training ihres Vaters und Trainers Richard Williams zu sehr erfolgreichen Tennisspielerinnen. Schon vor deren Geburt schrieb Richard einen detaillierten 78 Seiten langen Plan, in dem er bereits die professionelle Laufbahn seiner Töchter vorzeichnete. Serena gilt für einige Experten als beste Tennisspielerin aller Zeiten und auch Venus konnte große Erfolge feiern und war zumindest eine zeitlang auf Platz eins der Weltrangliste. Die Beziehung zu ihrem Vater aber war für die beiden Mädchen nie eine leichte…

USA 2021, Regie: Reinaldo Marcus Green, Darsteller: Will Smith (Richard Williams) · Aunjanue Ellis (Oracene „Brandy“ Williams) · Saniyya Sidney (Venus Williams) · Demi Singleton (Serena Williams) · Tony Goldwyn (Paul Cohen) · Jon Bernthal (Rick Macci) · Dylan McDermott (Will Hodges) · Mikayla LaShae Bartholomew (Tunde Price) · Danielle Lawson (Isha Price) · Layla Crawford (Lyndrea Price) · Rich Sommer (Patrick Dougherty) · Kevin Dunn (Vic Braden)

Laufzeit: 145 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 02.06.2022 bis Di,07.06.2022, jeweils 20:00 Uhr:

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

– 2. Woche –

Action/Fantasy: Als ein Monster New York angreift, rettet Doctor Strange ein Mädchen, das ihm bereits in seinen Träumen erschienen ist: Amrerica Chavez hat die Fähigkeit, durch das Multiversum zu reisen, und eine mysteriöse Macht will ihr diese Fähigkeit entreißen. Sie traut Strange zunächst nicht, da sein Alter Ego in einem anderen Universum sie töten wollte, um ihre Superkraft nicht in falsche Hände geraten zu lassen. Doctor Strange wendet sich hilfesuchend an Wanda Maximoff…

USA 2022, Regie: Sam Raimi, Darsteller: Benedict Cumberbatch (Dr. Stephen Strange) · Elizabeth Olsen (Wanda Maximoff / Scarlet Witch) · Chiwetel Ejiofor (Karl Mordo) · Benedict Wong (Wong) · Xochitl Gomez (America Chavez) · Michael Stuhlbarg (Nicodemus West) · Rachel McAdams (Christine Palmer) · Patrick Stewart (Charles Xavier) · Sheila Atim (Sara) · Adam Hugill (Rintrah) · Hayley Atwell (Captain Carter) · Lashana Lynch (Captain Marvel) · Charlize Theron (Clea) · John Krasinski (Reed Richards)

Laufzeit: 126 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Sonntag, 05.06.2022 um 16:00 Uhr:

Sonic The Hedgehog 2

Familie/Abenteuer: Nachdem er sich in Green Hills niedergelassen hat, will Sonic beweisen, dass er das Zeug zu einem wahren Helden hat. Er wird auf die Probe gestellt, als Dr. Robotnik mit seinem neuen Partner auf der Suche nach einem mystischen Smaragd zurückkehrt, der die Macht hat, Zivilisationen zu zerstören. Sonic schließt sich mit seinem Freund Tails zusammen und gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise um die Welt, um den Smaragd zu finden, bevor er in die falschen Hände gerät.

USA 2022, Regie: Jeff Fowler, Darsteller: Jim Carrey (Dr. Ivo Robotnik) · James Marsden (Tom) · Tika Sumpter (Maddie) · Nathasha Rothwell (Rachel) · Lee Majdoub (Agent Stone) · Shemar Moore · Adam Pally (Wade) 

Laufzeit: 122 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 08.06.2022, 20:00 Uhr:

The Card Counter

Thriller/Drama: William Tell hat die Kunst des Kartenzählens perfektioniert. Der ehemalige Elite-Soldat hat eine Schuld auf sich geladen, die ihn für zehn Jahre ins Gefängnis brachte. Nach seiner Entlassung betätigt er sich als Pokerspieler und folgt dabei einer strengen Routine, um dabei keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen – bis er auf Cirk trifft. Die beiden haben einen gemeinsamen Freund – und Cirk will den ehemaligen Soldaten für seinen Racheplan gewinnen. William hingegen sieht in dem jungen Mann seine Chance auf Vergebung…

USA/GB/CHN 2021, Regie: Paul Schrader, Darsteller: Willem Dafoe (Major John Gordo) · Oscar Isaac (William Tell) · Tye Sheridan (Cirk) · Tiffany Haddish (La Linda) · Ekaterina Baker (Sara) · Billy Slaughter (Fiddle) · Alexander Babara (Mr USA) · Marlon Hayes 

Laufzeit: 112 Min, FSK: ab 16 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 15.06.2022, 20:00 Uhr:

Parallele Mütter

Drama: Die Erstlingsmütter Janis und Ana haben zwei Dinge gemeinsam, denn beide sind alleinstehende Frauen, die ungeplant schwanger wurden. Sie sind sich fremd, aber kommen in demselben Krankenhauszimmer. Janis, die in der Mitte ihres Lebens steht, bereut nichts und freut sich auf ihr Baby, während Ana verängstigt und unsicher ist. Die beiden Mütter knüpfen eine unerwartete Bindung zueinander, die ihr Leben auf entscheidende Weise verändert.

SP 2021, Regie: Pedro Almodóvar, Darsteller: Penélope Cruz (Janis) · Milena Smit (Ana) · Israel Elejalde (Arturo) · Aitana Sánchez-Gijón (Teresa) · Rossy de Palma (Elena) · Julieta Serrano (Brigida) · José Javier Domínguez (Camarero) · Carmen Flores (Dolores) · Daniela Santiago (Modell)

Laufzeit: 123 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 22.06.2022, 20:00 Uhr:

Come on, come on

Drama: Der in New York lebende Johnny ist ein Radioreporter, der durch das ganze Land reist und unter anderem Kinder zu ihren Zukunftsvorstellungen befragt. Obwohl er nicht das beste Verhältnis zu seiner Schwester Viv hat, bietet er ihr in einer Notsituation seine Hilfe an. Er passt auf seinen frühreifen Neffen Jesse auf, damit sie sich um ihren psychisch kranken Mann kümmern kann. Während sie Zeit miteinander verbringen, kommen immer mehr Gemeinsamkeiten zwischen ihnen zum Vorschein.

USA 2021, Regie: Mike Mills, Darsteller: Joaquin Phoenix (Johnny) · Gaby Hoffmann (Viv) · Woody Norman (Jesse) · Scoot McNairy (Paul) · Molly Webster (Roxanne) · Jaboukie Young-White (Fern) · Deborah Strang (Carol) · Sunni Patterson (Sunni)

Laufzeit: 114 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 29.06.2022, 20:00 Uhr:

Cicero – Zwei Leben, eine Bühne

Dokumentation: Eugen Cicero machte sich in den 1960er Jahren als Pianist einen Namen, trat mit weltberühmten Sängerinnen wie Shirley Bassey und Ella Fitzgerald auf. Sein Sohn Roger Cicero trat in die musikalischen Fußstapfen seines Vaters, füllte als Sänger riesige Konzerthallen, bis er 2016 viel zu früh verstarb. In der Dokumentation „Cicero – Zwei Leben, eine Bühne“ werden die Leben dieser beiden Ausnahmetalente beleuchtet, ihre künstlerischen Errungenschaften, aber auch die Vater-Sohn-Beziehung. Neben Konzertaufnehmen gibt es auch Interviews mit Wegbegleitern zu sehen, und namhafte Zeitzeugen der beiden Vollblut-Musiker kommen zu Wort.

D 2020, Regie: Tina Freitag, Kai Wessel

Laufzeit: 117 Min, FSK: ab 0 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Sie möchten unser Kino unterstützen? Spenden Sie an den Förderverein des Linden-Theaters:

Kontoinhaber: FF-Frechen-Film e.V.
IBAN: DE75 3706 2365 0706 3120 13
Volksbank Rhein-Erft-Köln eG
BIC: GENODED1FHH

Der Frechen-Film e.V. ist gemeinnützig anerkannt (Vereinsregister Köln, VR100477), Spenden sind steuerlich absetzbar. Für Spenden bis 300€ reicht Ihr Kontoauszug als Spendenquittung gegenüber dem Finanzamt aus. Für den Erhalt einer Spendenquittung bitten wir um Angabe Ihrer Postadresse im Verwendungszweck der Überweisung.

Über diese PayPal Schaltfläche können Sie unmittelbar eine Spende mit üblichen elektronischen Zahlungsmitteln an uns senden. Wir freuen uns auch über kleine Beträge.