Kinderfilm-Programm

Unsere aktuellen Kinder-Filme:

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Sonntag, 07.10.2018 um 16:00 Uhr:

Christopher Robin

Familie: Christopher Robin ist erwachsen geworden. Doch der Junge, der einst mit Winnie Puuh und seinen anderen tierischen Freunden zahllose Abenteuer im Hundertmorgenwald erlebte, führt kein glückliches Leben: Er steckt in einem schlecht bezahlten Job fest, mit dem er nicht glücklich ist und vernachlässigt darüber seine Familie. Auch seine Abenteuer mit Winnie Puuh sind beinahe in Vergessenheit geraten. Als Christopher Robin dann einen Familienausflug absagen muss, weil sein Chef ihn am Wochenende zur Arbeit zwingt, ist er am Tiefpunkt angekommen. Doch da steht auf einmal Winnie Puuh vor ihm. Und auch seine Kumpels sind zur Stelle, ihrem alten menschlichen Freund zu zeigen, dass das Leben Spaß machen kann…

USA 2018, Originaltitel: Christopher Robin Regie: Marc Forster, Darsteller: Ewan McGregor (Christopher Robin) · Hayley Atwell (Evelyn Robin) · Bronte Carmichael (Madeline Robin) · Mark Gatiss (Giles Winslow) · Orton O’Brien (Junger Christopher Robin) · Katy Carmichael (Christopher Robins Mutter) · Adrian Scarborough (Hal Gallsworthy) · Roger Ashton-Griffiths (Ralph Butterworth) · Tristan Sturrock (Christopher Robins Vater) · Paul Chahidi (Cecil Hungerford) · Oliver Ford Davies (Old Man Winslow) · Mackenzie Crook (Zeitungsverkäufer) · Simon Farnaby (Taxifahrer)

Laufzeit: 104 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

in den Herbstferien

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Frechen-Film e. V. in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Frechen wieder die traditionelle Kinderfilmwoche in der ersten Herbstferienwoche.

Von Montag bis Freitag gibt es immer um 16:30 Uhr einen Kinder- bzw. Familienfilm. Der Eintritt zu diesen Filmen kostet 3,- € für Kinder und 5,- € für Erwachsene.

Die Filme:

Montag, 15.10.2018 um 16:30 Uhr:

Käpt´n Sharky

Animation: Käpt’n Sharky ist zwar noch relativ jung, dafür aber schon ein waschechter Freibeuter. Mit seiner Crew, bestehend aus der Ratte PiRatte und Coco dem Papagei, macht er die Weltmeere unsicher. Eines Tages trifft Sharky auf den Jungen Michi und entert kurzerhand dessen Boot. Schnell werden die beiden Freunde und gehen gemeinsam auf Kaperfahrt. Doch der alte Bill kommt ihnen mit seinem Dreimaster und seiner skrupellosen Piraten-Crew immer wieder in die Quere.

D 2018, Regie: Hubert Weiland, Jan Stoltz

Laufzeit: 77 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Dienstag, 16.10.2018 um 16:30 Uhr:

Early Man – Steinzeit bereit

Animation: Vor vielen Jahren erfanden die ersten Menschen den Fußball, doch einige Jahrtausende später hat der Stamm des Steinzeitmenschen Dug diesen Sport vergessen. Dug und die anderen gehen lieber Kaninchen jagen! Das friedliche Leben des Stammes wird durch Bronzezeitmenschen unter der Führung von Lord Nooth gestört, die Dug und seinen Stamm verbannen, um die Bronze abzubauen. Das will Dug jedoch nicht auf sich sitzen lassen und so stellt er gemeinsam mit der fußballbegeisterten Goona eine Mannschaft auf die Beine. Das schnöselige Bronzezeit-Team wird zum ultimativen Entscheidungsspiel herausgefordert…

GB/F/USA 2018, Originaltitel: Early Man, Regie: Nick Park

Laufzeit: 89 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Mittwoch, 17.10.2018 um 16:30 Uhr:

Die kleine Hexe

Familie: Die kleine Hexe will unbedingt mit den anderen Hexen in die Walpurgisnacht tanzen, doch sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung dafür. Weil sie sich trotzdem heimlich auf das Fest schleicht und dabei erwischt wird, bekommt sie als Strafe auferlegt, alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch in nur einem Jahr zu lernen. Die böse Hexe Rumpumpel will aber unbedingt verhindern, dass sie erfolgreich ist und zudem ist die kleine Hexe nicht gerade besonders fleißig. Also versucht sie mit ihrem sprechenden Raben Abraxas herauszufinden, ob es nicht einen einfacheren Weg gibt um sich als gute Hexe zu beweisen, und sorgt damit für jede Menge Trubel in der Hexenwelt.

D 2017, Regie: Michael Schaerer, Darsteller: Karoline Herfurth (Die kleine Hexe), Suzanne von Borsody (Rumpumpel), Momo Beier (Vroni), Luis Vorbach (Thomas), Therese Affolter (Oberhexe), Anna Striesow (Blumenmädchen), Michael Gempart (Balduin Pfefferkorn), Peter Rauch (Wirt)

Laufzeit: 103 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Donnerstag, 18.10.2018 um 16:30 Uhr:

Sherlock Gnomes

Animation: Der Streit zwischen den Gnomen-Familien Zinnoberrot und Blaublut ist beigelegt und endlich konnte Gnomeo seine geliebte Julia heiraten. Doch das gemeinsame Glück in ihrer neuen Heimat London ist nur von kurzer Dauer: Denn plötzlich verschwinden auf einmal überall in der Stadt Gnome. Gnomeo und Julia wollen helfen, geraten mit ihren eigenen Ermittlungen jedoch bald in eine Sackgasse. Doch zum Glück nimmt sich der berühmte Gartenzwerg-Detektiv Sherlock Gnomes des Falles an. Gemeinsam mit dem frisch verheirateten Gnomen-Paar und seinem Partner Dr. Watson macht er sich daran, die mysteriösen Ereignisse aufzuklären und die verschwundenen Wichte zu finden…

USA 2018, Originaltitel: Sherlock Gnomes, Regie: John Stevenson

Laufzeit: 87 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Freitag, 19.10.2018 um 16:30 Uhr:

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Familie: Papa Moll soll sich ein Wochenende lang allein um die Kinder kümmern, weil Mama Moll einen Wellnessurlaub geplant hat. Das kann nicht gutgehen, denn Papa Moll ist zwar liebenswert aber auch ein wenig trottelig und muss noch dazu an diesem Wochenende Überstunden in der Schokoladenfabrik schieben und bekommt außerdem die Kinder seines Chefs Stuss aufgedrückt. Jackie und Johnny sind die Erzfeinde seiner eigenen drei Kinder! Da ist das Chaos natürlich vorprogrammiert, obwohl Papa Moll zunächst noch versucht, zwischen den Streithähnen zu vermitteln…

CH 2018, Regie: Manuel Flurin Hendry, Darsteller: Stefan Kurt (Papa Moll) · Luna Paiano (Evi) · Maxwell Mare (Fritz) · Yven Hess (Willy) · Lou Vogel (Jackie) · Livius Müller-Drossaart (Johnny) · Isabella Schmid (Mama Moll) · Martin Rapold (Stuss) · Philippe Graber (Glotz) · Erich Vock (Wachtmeister Grimm)

Laufzeit: 90 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Ende der Kinderfilmwoche

Frechen-Film e.V. zeigt im Kinderkino am
Sonntag, 04.11.2018 um 16:00 Uhr:

Pettersson & Findus – Findus zieht um

Familie: Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. Das war nicht im Sinne des Erfinders! Pettersson fühlt sich einsam, da er zwar ein bisschen mehr Ruhe, aber den fröhlichen Findus doch nicht ganz aus dem Haus haben wollte. Also ist es nun an Findus, sich etwas zu überlegen, womit er Pettersson wieder aufmuntern kann…

D 2018, Regie: Ali Samadi Ahadi, Darsteller: Stefan Kurt (Pettersson) · Marianne Sägebrecht (Beda Andersson) · Max Herbrechter (Gustavsson) · Roxana Samadi (Findus/Stimme)

Laufzeit: 81 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten