Flimmer-Dinner


Unser Winterdinner 2018:

Für unser Weihnachtsdinner 2018 haben wir uns für die neue Komödie von Sönke Wortmann, „Der Vorname“, entschieden. Basierend auf dem gleichnamigen französischen Theaterstück und Film, gerät ein Abendessen unter Freunden zum Eklat, als ein Pärchen verrät, welchen Vornamen sie für ihr ungeborenes Kind ausgesucht haben… Ein kleiner Tipp vorweg: Beim Dinner sollten Sie Tischgespräche über Kindernamen vielleicht besser vermeiden… 😉
Das Team vom Hotel Durst hat ein winterliches Menü zusammengestellt, dass hoffentlich bei allen nur besinnliche Stimmung erzeugt und keinen Raum lässt für Streitgespräche.

Der Vorverkauf beginnt am 5. November 2018

Zwischen folgenden Terminen können Sie wählen:

Termin: Freitag, 30. November 2018
Samstag, 1. Dezember 2018
– ausverkauft –
Sonntag, 2. Dezember 2018
Einlass: 18:00 Uhr 18:00 Uhr 17:30 Uhr
Dinnerbeginn: 18:30 Uhr 18:30 Uhr 18:00 Uhr
Filmbeginn: ca. 20:45 Uhr ca. 20:45 Uhr ca. 20:15 Uhr

Zwischen dem Dinner und dem Filmbeginn wird es eine kurze Umbaupause geben, damit wir den Saal für die Kinovorstellung vorbereiten können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zu Beginn der Kinovorstellung den Verzehr von Getränken aus Gläsern aus Sicherheitsgründen nicht mehr gestatten können.

Kartenpreis: 35,- € pro Person. In diesem Betrag ist das Drei-Gänge-Menü und die Kinokarte enthalten.

Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf an den unten genannten Vorverkaufsstellen bis zum 26. November 2018. Bitte beachten Sie, dass die bei den Kinovorstellungen übliche Kartenreservierung per Mail oder Telefon bei dieser Veranstaltung nicht möglich ist.

Vorverkaufsstellen:
Linden-Theater, Lindenstraße 16, zu den Kinoöffnungszeiten (nur Barzahlung möglich)
Hotel-Restaurant Durst, Hauptstraße 47, Tel. 922200 (für telefonische Rückfragen erreichbar ab 14:00 Uhr, EC-Kartenzahlung möglich)

Rücknahme oder Umtausch von Karten ist nur in Ausnahmefällen möglich. Da uns hierdurch ein nicht unerheblicher Mehraufwand entsteht, müssen wir in diesen Fällen eine Stornogebühr von 20 % des Kartenpreises verlangen.
Nach Ablauf der Vorverkaufsfrist ist eine Rücknahme leider ausgeschlossen.

 

Der Film:

Der Vorname

Komödie: Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen in ihrem Haus. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Elisabeths Bruder Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Als die beiden verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen, sorgen sie für einen Eklat. Schnell sind die fünf Erwachsenen in einen handfesten Streit verwickelt, werfen sich gegenseitig harte Beleidigungen an den Kopf und die Diskussion artet immer mehr aus, so dass bald die schlimmsten Jugendsünden und größten Geheimnisse aller Beteiligten ans Licht kommen…

D 2018, Regie: Sönke Wortmann, Darsteller: Florian David Fitz (Thomas Böttcher) · Christoph Maria Herbst (Stephan Berger) · Caroline Peters (Elisabeth Berger-Böttcher) · Justus von Dohnanyi (René König) · Janina Uhse (Anna) · Iris Berben (Dorothea Böttcher) · Serkan Kaya (Pizzabote)

Laufzeit: 91 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos

Unser winterliches Menü:

Vorspeise:

Petersilienwurzel-Pastinaken-Suppe

Hauptspeisen:

feiner Wildschweinbraten an Rotweinsoße
mit klassischem Speck-Bohnen-Gemüse und Eier-Spätzle

oder

Seelachsloins-Spinat-Gratin
Seelachsrückenfilet gratiniert in Sahne
mit Blattspinat, Zwiebeln, Champignons und Kartoffeln

oder

Spitzkohl-Päckchen (vegetarisch)
gefüllt mit geriebenem Käse, Möhren, Kerbel und Reis,
verfeinert mit Crème fraîche

Nachspeise:

Apfelrosen im Blätterteig
mit dem Wintereis „Gebrannte Mandel“ im Vanillesoßenspiegel

Alle Hauptspeisen sind laktosefrei.

Sollten Sie eine Lebensmittelallergie haben, informieren Sie sich bitte vorab bei uns über die genauen Inhaltsstoffe der Speisen.

Wir bitten Sie, sich für ein Hauptgericht zu entscheiden, Ihren Menüwunsch auf dem der Eintrittskarte angehängten Auswahlzettel zu vermerken und spätestens bis zum 26. November 2018 im Kino oder beim Hotel Durst abzugeben. Gerne können Sie die Menüwünsche mit Angabe Ihrer Kartennummer(n) auch per Mail (hallo@hotel-durst.de) zurückmelden.

 


Sie möchten einen Besuch beim Flimmer-Dinner verschenken?
Gutscheine für das Flimmer-Dinner erhalten Sie beim Hotel-Restaurant Durst, Hauptstraße 47, Frechen, Tel. 02234/922 200


Allgemeine Informationen zum Flimmer-Dinner, eine Bildergalerie und eine Übersicht über unsere bisherigen Dinner-Filme finden Sie HIER.