Flimmer-Dinner

Unser Frühjahrsdinner 2019:

Die Verfilmung von Hape Kerkelings Autobiografie ist ein großer Kinohit. Grund genug, ihn für unser Frühjahrs-Flimmer-Dinner vorzusehen.
Das Team vom Hotel Durst hat dazu ein Ruhrpott-angehauchtes Menü zusammengestellt.

Zusatztermin am Montag, 25. März 2019!

Zwischen folgenden Terminen können Sie wählen:

Termin: Freitag, 22. März 2019
– ausverkauftt –
Samstag, 23. März 2019
– ausverkauftt –
Sonntag, 24. März 2019
– ausverkauft –
Montag, 25. März 2019
Einlass: 18:00 Uhr 18:00 Uhr 17:30 Uhr 18:00 Uhr
Dinnerbeginn: 18:30 Uhr 18:30 Uhr 18:00 Uhr 18:30 Uhr
Filmbeginn: ca. 20:45 Uhr ca. 20:45 Uhr ca. 20:15 Uhr ca. 20:45 Uhr

Zwischen dem Dinner und dem Filmbeginn wird es eine kurze Umbaupause geben, damit wir den Saal für die Kinovorstellung vorbereiten können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zu Beginn der Kinovorstellung den Verzehr von Getränken aus Gläsern aus Sicherheitsgründen nicht mehr gestatten können.

Kartenpreis: 35,- € pro Person. In diesem Betrag ist das Drei-Gänge-Menü und die Kinokarte enthalten.

Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf an den unten genannten Vorverkaufsstellen bis zum 16. März 2019. Bitte beachten Sie, dass die bei den Kinovorstellungen übliche Kartenreservierung per Mail oder Telefon bei dieser Veranstaltung nicht möglich ist.

Vorverkaufsstellen:
Linden-Theater, Lindenstraße 16, zu den Kinoöffnungszeiten (nur Barzahlung möglich)
Hotel-Restaurant Durst, Hauptstraße 47, Tel. 922200 (für telefonische Rückfragen erreichbar ab 14:00 Uhr, EC-Kartenzahlung möglich)

Rücknahme oder Umtausch von Karten ist nur in Ausnahmefällen möglich. Da uns hierdurch ein nicht unerheblicher Mehraufwand entsteht, müssen wir in diesen Fällen eine Stornogebühr von 20 % des Kartenpreises verlangen.
Nach Ablauf der Vorverkaufsfrist ist eine Rücknahme leider ausgeschlossen.

Der Film:

Der Junge muss an die frische Luft

Komödie/Biografie: Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner Verwandtschaft gut ankommt. Doch dann verliert seine Mutter ihren Geruchs- und Geschmackssinn nach einer Operation und stürzt in eine tiefe Depression. Sein Vater ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen…

D 2018, Regie: Caroline Link, Darsteller: Julius Weckauf (Hape Kerkeling) · Luise Heyer (Mutter Margret) · Sönke Möhring (Vater Heinz) · Joachim Król (Opa Willi) · Ursula Werner (Oma Bertha) · Hedi Kriegeskotte (Oma Anne) · Rudolf Kowalski (Opa Hermann) · Maren Kroymann (Frau Höttermann) · Diana Amft (Frau Kolossa) · Elena Uhlig (Tante Gertrud) · Birge Schade (Tante Lisbeth) · Eva Verena Müller (Tante Annemarie) · Kathrin von Steinburg (Frau Klöker)

Laufzeit: 100 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos

Unser Ruhrpott-Menü:

Vorspeise:

Kartoffelsuppe „Ruhrpott“

Hauptspeisen:

Westfälischer Sauerbraten (mit Rosinen)
dazu Kartoffelknödel und Apfelrotkraut

oder

Kotelette natur
mit geschmorten Salbeibirnen in Weißweinsoße und Gorgonzola
dazu Backofenkartoffel

oder

gefüllte Paprika in pikanter Tomatensoße
(Champignons/Zwiebel/Käse/Kartoffel – Füllung)
an Butterrreis

Nachspeise:

Beerentiramisu mit Cassisnote
 …………………………………………

Alle Hauptspeisen sind laktosefrei.

Sollten Sie eine Lebensmittelallergie haben,
informieren Sie sich bitte vorab bei uns über die
genauen Inhaltsstoffe der Speisen.
Wir bitten Sie, sich für ein Hauptgericht zu entscheiden,
Ihren Menüwunsch auf dem der Eintrittskarte
angehängten Auswahlzettel zu vermerken und
spätestens bis zum 17. März 2019 im Kino
oder beim Hotel Durst abzugeben. Gerne
können Sie die Menüwünsche mit Angabe
Ihrer Kartennummer(n) auch
per Mail (hallo@hotel-durst.de) zurückmelden.

Sie möchten einen Besuch beim Flimmer-Dinner verschenken?
Gutscheine für das Flimmer-Dinner erhalten Sie beim Hotel-Restaurant Durst, Hauptstraße 47, Frechen, Tel. 02234/922 200


Allgemeine Informationen zum Flimmer-Dinner, eine Bildergalerie und eine Übersicht über unsere bisherigen Dinner-Filme finden Sie HIER.