Kinoprogramm

Alle Filme im Linden-Theater werden in Digital 2D gezeigt

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 11.12.2019, 20:00 Uhr:

Systemsprenger

DramaDie neunjährige Benni hat Wutanfälle, bei denen sie andere Kinder gefährlich verletzt. Sie hat bereits etliche Aufenthalte in der Psychiatrie und unzählige Pflegefamilien hinter sich. Das Jugendamt hat für solche Kinder einen Begriff: Systemsprenger. Benni sehnt sich eigentlich nach der Liebe ihrer Mutter. die ist jedoch mit dem Kind völlig überfordert. Bennis letzte Chance besteht in Anti-Agressionstrainer Micha und einem dreiwöchigen Intensivtraining in freier Natur. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Natur erlösen?

D 2019, Regie: Nora Fingscheidt, Darsteller: Helena Zengel (Benni) · Albrecht Schuch (Michael Heller) · Gabriela Maria Schmeide (Frau Bafané) · Lisa Hagmeister (Bianca Klaaß) · Melanie Straub (Dr. Schönemann) · Victoria Trauttmansdorff (Pflegemutter Silvia) · Maryam Zaree (Elli Heller) · Tedros Teclebrhan (Erzieher Robert) · Matthias Brenner (Erzieher Wolfgang) · Barbara Philipp (Heimleiterin Redekamp) · Roland Bonjour (Jens) · Gisa Flake (Lehrerin) · Axel Werner (Bauer Bockelmann) · Julia Becker (Tini) · Peter Schneider (Erzieher Fabio) · Hadi Khanjanpour (Flughafenpersonal)

Laufzeit: 125 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 12.12.2019 bis Di,17.12.2019, jeweils 20:00 Uhr:

Das perfekte Geheimnis

 – 2. Woche –

Komödie: Als sieben Freunde eines Abends zum Essen zusammenkommen, schlägt einer von ihnen ein Spiel vor: Jeder legt sein Handy in die Mitte des Tisches und ganz egal, welche Bilder oder Nachrichten ankommen, alles muss mit allen geteilt werden. Telefonate sind nur über den Lautsprecher erlaubt. Doch was als kurzweiliger Zeitvertreib beginnt, führt schon bald zu einigen peinlichen und angespannten Situationen voller Überraschungen. Und schon bald droht nicht nur die Stimmung zu kippen, auch die langjährigen Beziehungen stehen durch die Aufdeckung von Geheimnissen auf dem Spiel…

D 2019, Regie: Bora Dagtekin, Darsteller: Elyas M’Barek (Leo) · Florian David Fitz (Pepe) · Jella Haase (Bianca) · Karoline Herfurth (Carlotta) · Frederick Lau (Simon) · Wotan Wilke Möhring (Rocco) · Jessica Schwarz (Eva) · Emily Kusche (Sophie) · Adriana Altaras (Leos Mutter) · David Ali Rashed (Leo, jung) · Levi Eisenblätter (Pepe, jung) · Luis Vorbach (Simon, jung) · Valentin von Falkenhayn (Rocco, jung)

Laufzeit: 111 Min, FSK: ab 12 Jahren

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

An jedem zweiten Freitag im Monat zeigt Frechen-Film e. V. einen Film aus dem Horror-/Mystery-/Suspense-Genre in der Spätvorstellung ab 23:00 Uhr

Fr, 13.12.2019, 23:00 Uhr:

Midsommar

Horror: Alle 90 Jahre feiern die Bewohner eines verschlafenen schwedischen Dorfes die Sommersonnenwende, jedoch nicht auf gerade traditionelle Art. Das weckt Christians Neugier, der mit Freundin Dani und einigen Freunden die Reise ins schwedische Hinterland antritt. Schnell stellen sie fest, dass statt fröhlicher Tänze unheimliche, groteske Rituale auf dem Programm stehen, die den vermeintlich romantischen Urlaub zu einem Horrortrip werden lassen…

USA 2019, Regie: Ari Aster, Darsteller: Florence Pugh (Dani) · Jack Reynor (Christian) · Vilhelm Blomgren (Pelle) · Will Poulter (Mark) · William Jackson Harper (Josh) · Ellora Torchia (Connie) · Katarina Weidhagen (Ylva) · Henrik Norlén (Ulf) · Gunnel Fred (Siv) · Archie Madekwe (Simon) · Isabelle Grill (Maja)

Laufzeit: 147 Min, FSK: ab 16 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 18.12.2019, 20:00 Uhr:

Deutschstunde

Drama/Literaturverfilmung: Siggi Jepsen sitzt im Deutschland der Nachkriegszeit in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche ein. Er soll einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben, hat jedoch keine Idee. Als er am nächsten Tag in eine Zelle gesperrt wird, brechen die Erinnerungen an seine Kindheit während des Zweiten Weltkriegs aus ihm heraus: Sein Vater, ein Polizist, sollte dem befreundeten expressionistischen Maler Ludwig Nansen ein Berufsverbot zu überbringen. Bei Nansens Überwachung sollte ihm Siggi helfen, dieser schlug sich jedoch auf die Seite des widerspenstigen Nansen und versteckte einige der verbotenen Bilder…

D 2019, Regie: Christian Schwochow, Darsteller: Levi Eisenblätter (Siggi Jepsen, Kind) · Tobias Moretti (Max Ludwig Nansen) · Ulrich Noethen (Jens Ole Jepsen) · Maria Dragus (Hilke Jepsen) · Johanna Wokalek (Ditte Nansen) · Artus M. Matthiessen (Prof. Himpel) · Louis Hofmann (Klaas Jepsen) · Tom Gronau (Siggi Jepsen, 16 Jahre) · Christian Serritiello (Englischer Soldat) · Sonja Richter (Gudrun Jepsen) · Mette Lysdahl (Hilde Isenbüttel)

Laufzeit: 125 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Do, 19.12.2019 bis Mo, 23.12.2019, jeweils 20:00 Uhr,
So, 22.12.2019 + Mo, 23.12.2019 auch um 16:00 Uhr,
Di, 24.12.2019 um 11:00 Uhr in unserer „Wir warten auf das Christkind“-Vorstellung:

Die Eiskönigin 2

wichtiger Hinweis: Für diesen Film können wir aufgrund der Verleihkonditionen die Preiskategorie „Parkett ermäßigt“ nicht anbieten. Wir bitten um Verständnis.

Animation: Nachdem sich Königin Elsa nicht nur ihren Ängsten, sondern auch der Öffentlichkeit stellte, kehrte in Arendelle endlich Ruhe ein. Als Elsa eines Tages aber eine geheimnisvolle Stimme aus dem Wald zu rufen scheint, verspürt sie einen unbändigen Drang, dieser nachzugehen, um Antworten auf Fragen zu finden, die ihr nach wie vor Rätsel aufgeben. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anna, ihrem Freund Kristoff, Schneemann Olaf und Rentier Sven begibt sie sich auf eine Reise ins Ungewisse, wo sie und ihre Weggefährten ein magisches Abenteuer in einem sagenumwobenen Wald erwartet, in dem nicht nur Elsas Vergangenheit eine bedeutende Rolle spielt, sondern auch ihre Zukunft bestimmt wird.

USA 2019, Originaltitel: Frozen 2 Regie: Jennifer Lee, Chris Buck

Länge: 104 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

 – weitere Termine folgen!! –

Frechen-Film e.V. zeigt am
Sonntag, 29.12.2019, 16:00 Uhr:

Unser Weihnachtsklassiker!

Das Leben des Brian

Komödie: Brian (Graham Chapman) wurde im Stall nebenan in die Krippe gelegt und wird seitdem mit Jesus von Nazareth verwechselt. Das ist zwar lästig, aber so richtig kompliziert wird das Leben des Brian erst, als er für den Messias gehalten und von zahlreichen Anhängern Tag und Nacht belagert wird.

Der Kultfilm der Monty Python-Truppe lästert und ulkt über Römer, Sekten und Entertainment vor zweitausend Jahren und parodiert den Kitsch von Bibelfilmen und Historienspektakteln. Im großen Finale der Kreuzigungsszene singt und pfeift Eric Idle fröhlich sein Lied “Always Look on the Bright Side of Life”.

GB 1979,Originaltitel: Monty Python´s Life of Brian, Regie: Terry Jones, Darsteller: Eric Idle, John Cleese, Terry Gilliam, Graham Chapman, Sue Jones-Davies, Charles McKeown, Michael Palin

Laufzeit: 94 Min, FSK: ab 12 Jahren

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 01.01.2020, 20:00 Uhr:

Nurejew

Drama/Biografie: Anfang der 1960er Jahre reist der russische Ballettstar Rudolf Nurejew mit dem Leningrader Kirow-Ballett nach Paris, um dort das Können der russischen Tänzer unter Beweis zu stellen. Schnell gewöhnt sich der Tänzer an das westliche Leben und genießt es in vollen Zügen, sehr zum Missfallen der KGB-Mitarbeiter, die ihn überwachen sollen. Schließlich entscheidet er sich, seiner Heimat gänzlich den Rücken zu kehren – und beantragt politisches Asyl.

GB/F/SRB 2018, Regie: Ralph Fiennes, Darsteller: Oleg Ivenko (Rudolf Nurejew) · Adèle Exarchopoulos (Clara Saint) · Chulpan Khamatova (Ksenija Puschkin) · Ralph Fiennes (Alexander Puschkin) · Alexej Morosow (Strischewski) · Raphaël Personnaz (Pierre Lacotte) · Olivier Rabourdin (Alexinski) · Louis Hofmann (Teja Kremke) · Sergej Polunin (Juri Solowjew) · Maximilian Grigorijew (Rudolf Nurejew mit 8 Jahren) · Rawschana Kurkowa (Rudolfs Mutter) · Nebojsa Dugalic (Konstantin Sergejew) · Andrej Urgant (Iwanowski) · Jonathan Zaccaï (Serge Lifar)

Laufzeit: 127 Min, FSK: ab 6 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 08.01.2020, 20:00 Uhr:

Ich war noch niemals in New York

Musical/Komödie: Für die Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg ist ihr Beruf das Wichtigste im Leben. Das ändert sich erst als ihre Mutter Maria nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert und plötzlich nur noch einen Gedanken im Kopf hat, nämlich, dass sie noch nie in New York war. Kurzentschlossen flieht die resolute Dame aus dem Krankenhaus und schmuggelt sich als blinde Passagierin an Bord eines Kreuzfahrtschiffs mit Ziel New York. Lisa begibt sich notgedrungen auf die Suche…

D 2019, Regie: Philipp Stölzl, Darsteller: Heike Makatsch (Lisa Wartberg) · Moritz Bleibtreu (Axel Staudach) · Katharina Thalbach (Maria Wartberg) · Michael Ostrowski (Maskenbildner Fred) · Uwe Ochsenknecht (Eintänzer Otto) · Pasquale Aleardi (Bordzauberer Costa) · Marlon Schramm (Florian Staudach) · Stefan Kurt (Kapitän) · Judith Neumann (Polly)

Laufzeit: 128 Min, FSK: ab 0 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 15.01.2020, 20:00 Uhr:

Porträt einer jungen Frau in Flammen

Drama: Auf einer abgelegenen Insel in der Bretagne wird Ende des 18. Jahrhunderts die Pariser Malerin Marianne von einer verwitweten Gräfin beauftragt, das Hochzeitsporträt ihrer Tochter Héloïse zu zeichnen. Doch die künftige Braut will aus Protest gegen die arrangierte Ehe nicht Modell stehen. Das Porträt soll aber der Bekanntmachung der Eheschließung mit einem ihr unbekannten Mann aus Mailand dienen. Daher versucht Marianne,Héloïse während ihrer Spaziergänge zu beobachten und sie später aus dem Gedächtnis heraus zu zeichnen. Je länger die beiden Frauen jedoch Zeit miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich…

F 2019, Originaltitel: Portrait de la jeune fille en feu, Regie: Céline Sciamma, Darsteller: Adèle Haenel (Héloïse) · Noémie Merlant (Marianne) · Luàna Bajrami (Sophie) · Valeria Golino (Die Herzogin) · Christel Baras (Engelmacherin) · Armande Boulanger (Schülerin im Atelier)

Laufzeit: 122 Min, FSK: ab 12 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt
am Mittwoch, 20.11.2020, 20:00 Uhr:

Das Wunder von Marseille

Drama/Biografie: Der junge Fahim und sein Vater Nura fliehen aus Bangladesch nach Paris, um politisches Asyl zu beantragen. Dank seiner Begabung für Schach lernt Fahim den Schachtrainer Sylvain kennen. Nach anfänglichem Misstrauen werden die beiden Freunde. Um Nura steht es hingegen nicht so gut, er rutscht in die Illegalität ab und muss untertauchen. Zu Beginn der französischen Schachmeisterschaft droht Fahims Vater die Ausweisung und Fahim hat nur eine Chance, ihn davor zu bewahren: Er muss das Turnier gewinnen und Champion werden.

F 2019, Originaltitel: Fahim, Regie: Pierre François Martin-Laval, Darsteller: Assad Ahmed (Fahim Mohammad) · Gérard Depardieu (Sylvain Charpentier) · Mizanur Rahaman (Nura) · Isabelle Nanty (Mathilde) · Pierre-François Martin-Laval (Peroni) · Pierre Gommé (Eliot) · Emmanuel Ménard (Premierminister) · Didier Flamand (Fressin) · Corinne Valancogne (Eliots Mutter) · Lila Guennas (Sana)

Laufzeit: 108 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 29.01.2020, 19:30 Uhr (wegen Überlänge):

Le Mans 66 – Gegen jede Chance

Drama/Biografie: Henry Ford II. möchte Anfang der 1960er Jahre amerikanische Autos am von europäischen Herstellern dominierten Markt zu etablieren. Mit Hilfe des jungen Visionärs Lee Iacocca und dem ehemaligen Rennchampion und Ingenieur Carroll Shelby kreieren sie den Ford GT40, der Ferrari in ihrem eigenen Rennen in Le Mans 1966 schlagen soll – was bis dahin keinem amerikanischen Model zuvor gelingen wollte. Mit dem britischen Rennfahrer Ken Miles arbeiten sie an dem revolutionären Rennwagen…

USA 2019, Originaltitel: Ford v. Ferrari, Regie: James Mangold, Darsteller: Christian Bale (Ken Miles) · Matt Damon (Carroll Shelby) · Josh Lucas (Leo Beebe) · Caitriona Balfe (Mollie Miles) · Jon Bernthal (Lee Iacocca) · Tracy Letts (Henry Ford II) · Noah Jupe (Peter Miles) · Remo Girone (Enzo Ferrari) · Ray McKinnon (Phil Remington) · JJ Feild (Roy Lunn) · Giovanni Cirfiera (Gianni Agnelli) · Gian Franco Tordi (Gianni Agnelli Security) · Benjamin Rigby (Bruce McLaren) · Jack McMullen (Charlie Agapiou) · Corrado Invernizzi (Franco Gozzi) · Alex Gurney (Dan Gurney) · Joe Williamson (Donald N. Frey) · Wallace Langham (Dr. Granger) · Jonathan LaPaglia (Eddie)

Laufzeit: 152 Min, FSK: ab 12 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt
am Mi, 05.02.2020, 20:00 Uhr:

Bernadette

Komödie: Vor 20 Jahren war Bernadette Fox eine berühmte Architektin und lebte mit Mann und Tochter in einer runtergekommenen Villa, die von Brombeerbüschen umgeben ist. Nachdem sie sich viele Jahre lang um ihre Familie gekümmert hat, ist sie nun zu einer exzentrischen Frau geworden, der die Meinung anderer egal ist. Ein Streit mit Nachbarin Audrey um eine Brombeerhecke eskaliert schließlich so sehr, dass Bernadette einfach verschwindet. Sie beginnt ein großes Abenteuer, um ihre Kreativität wieder zu entfachen und landet schließlich in der Antarktis…

USA 2019, Originaltitel: Where’d You Go, Bernadette?, Regie: Richard Linklater, Darsteller: Cate Blanchett (Bernadette Fox) · Billy Crudup (Elgin Branch) · Kristen Wiig (Audrey Griffin) · Emma Nelson (Bee Branch) · James Urbaniak (Marcus Strang) · Judy Greer (Dr. Kurtz) · Troian Bellisario (Becky) · Zoe Chao (Soo-Lin) · Laurence Fishburne (Paul Jellinek) · Claudia Doumit (Iris) · Steve Zahn (David Walker) · Megan Mullally (Judy Toll) · Jóhannes Haukur Jóhannesson (Captain J. Rouverol) · Kate Burton (Ellen Idelson)

Laufzeit: 111 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 12.02.2020, 20:00 Uhr:

Official Secrets

Spionagethriller/Biopic: Kurz vor Beginn des Irak-Kriegs 2003 gelangt Katharine Gun als Übersetzerin für den britischen Geheimdienst an ein schockierendes Memo der NSA, in dem es heißt, die Mitglieder des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen sollten erpresst werden, um für eine Invasion im Irak zu stimmen. Sie leitet die Informationen an die Presse weiter. Von ihrer Regierung als Verräterin angeklagt, wird sie schließlich inhaftiert. Als sich der Zeitungsreporter Martin Bright sich der Story annimmt, gerät plötzlich auch er in Lebensgefahr. Katherines letzte Hoffnung: der Menschrenrechtsanwalt Ben Emmerson…

GB/USA 2019, Regie: Gavin Hood, Darsteller: Keira Knightley (Katharine Gun) · Matthew Goode (Peter Beaumont) · Ralph Fiennes (Ben Emmerson) · Katherine Kelly (Jacqueline Jones) · Conleth Hill (Roger Alton) · Indira Varma (Shami Chakrabarti) · Rhys Ifans (Ed Vulliamy) · Matt Smith (Martin Bright) · Jeremy Northam (Ken MacDonald) · MyAnna Buring (Jasmine) · Tamsin Greig (Elizabeth Wilmshurst) · Jack Farthing (Andy Dumfries) · Shaun Dooley (John) · Hattie Morahan (Yvonne Ridley) · Ray Panthaki (Kamal Ahmed) · Kenneth Cranham (Richter Hyam) · Monica Dolan (Fiona Bygate) · Chris Larkin (Nigel Jones) · Clive Francis (Rear Admiral Nick Wilkinson) · Angus Wright (Mark Ellison)

Laufzeit: 112 Min, FSK: ab 6 Jahre

Trailer und weitere Filminfos Karten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 19.02.2020, 20:00 Uhr:

Die schönste Zeit unseres Lebens

Komödie/Romanze: Victor ist ein zynischer Schwarzseher, der sein gesamtes Umfeld runterzieht. Seine genervte Frau betrügt ihn mit seinem besten Freund. Als Victor von der Firma „Time Travellers“ hört, die mittels Schauspielern und Kulissen Meschen in eine bestimmte Zeit versetzen, wünscht er sich, wieder 25 zu sein und den Tag in der Siebzigern wiederzu erleben, an dem er seine Frau kennengelernt hat. Doch die Schauspielerin Margot, die seine Frau darstellt, macht ihre Sache so perfekt, dass Victor die Illusion nicht mehr aufgeben möchte…

F 2019, Originaltitel: La Belle Èpoque, Regie: Nicholas Bedos, Darsteller: Tuppence Middleton (Alwyn) · James Purefoy (Jim) · Daniel Mays (Danny) · David Hayman (Jago) · Dave Johns (Leadville) · Sam Swainsbury (Rowan) · Noel Clarke (Troy) · Christian Brassington (Henry) · Sarah Winter (Sian Thompson) · Christopher Villiers (Charles Montague) · Maggie Steed (Maggie) · Ken Drury (John Pritchard)

Laufzeit: 116 Min, FSK: ab 12 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Frechen-Film e.V. zeigt am
Mittwoch, 26.02.2020, 20:00 Uhr:

The Good Liar

Drama: Sein ganzes Leben hat Roy Courtnay damit zugebracht, sich mit seinen Betrügereien am Hab und Gut anderer zu bereichern. Als er online Witwe Betty McLeish kennenlernt, ist schnell klar, dass sie das Opfer für seinen letzten großen Coup wird. Schon bald macht ihm allerdings jemand einen Strich durch die Rechnung: er selbst. Verblüfft muss er feststellen, dass er Gefühle für Betty hat…

USA/CAN 2019, Regie: Bill Condon, Darsteller: Helen Mirren (Betty McLeish) · Ian McKellen (Roy Courtnay) · Jóhannes Haukur Jóhannesson (Vlad) · Jim Carter (Vincent) · Russell Tovey (Steven) · Lily Dodsworth-Evans (Hannalore Schröder) · Mark Lewis Jones (Bryn) · Phil Dunster (Junger Roy) · Michael Culkin (Dr. Livesey) · Aleksandar Jovanovic (Martin Geiger) · Lucian Msamati (Beni)

Laufzeit: 110 Min, FSK: ab 12 Jahren

Trailer und weitere FilminfosKarten reservieren

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten